Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Innovation

Die digitale Fabrik

Auf dem Weg zur digitalen Produktion - Industrie 4.0

  E-Book Buch Kombi *
Sprache: Deutsch
Mehrplatzlizenzen **
3 Arbeitsplätze
5 Arbeitsplätze
10 Arbeitsplätze
Unbegrenzt
*

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

**

Bitte beachten Sie: Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden MyBeuth-Account bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

von

Herausgeber: DIN

Ausgabedatum:
1. Auflage, 138 Seiten, A5, Broschiert

Jahrzehntelanges Praxiswissen zur digitalen Hochleistungsfertigung

In dem Buch Die digitale Fabrik erläutert Autor Johann Hofmann anschaulich die Schritte von der Digitalisierung über die digitale Transformation bis hin zur digitalen Fertigung und lässt den Leser teilhaben an den Erfahrungen, Erkenntnissen und Irrwegen auf diesem Weg. Auf diesem „Entwicklungspfad zur digitalen Hochleistungsfertigung“ spannt er einen zeitlichen Bogen von 26 Jahren:

ausgehend von der Digitalisierung des Lochstreifens im Jahre 1990 bis zur Implementierung eines Assistenzsystems in der „German Public Cloud“ im Jahre 2016.

Konkret erklärt Autor Johann Hofmann Kernkonzepte des Zukunftsmodells INDUSTRIE 4.0 und beschreibt die technologischen Voraussetzungen, die bei der digitalen Transformation beachtet werden müssen:

  • Vernetzung von Datensystemen
  • Notwendige Datenqualität
  • Intelligente Assistenzsysteme
  • Datenkommunikation

Dem Thema Datensicherheit und Cloud wird jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Des Weiteren werden qualitative und quantitative Potentiale von Industrie 4.0-Bausteinen betriebswirtschaftlich beleuchtet und es wird ein abschließender Ausblick in die Zukunft gegeben.

Vorteile der digitalen Fabrik – Verbesserungspotentiale

Um in Deutschland konkurrenzfähig produzieren zu können, muss der Weg zur digitalen Fabrik in fast jedem Unternehmen eingeschlagen werden.

Die Realisierung des Konzepts der digitalen Fabrik bedeutet für die Praxis

  • kürzere Durchlaufzeiten und höhere Liefertreue,
  • geringere Losgrößen und größere Flexibilität,
  • Qualitätsverbesserungen und höhere Transparenz der Produktion sowie
  • geringere Kosten.

Stichwörter aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Rückblick
  • Die digitale Transformation
  • Die Enabler für Industrie 4.0
  • Praxisbeispiel
  • IT-Sicherheit in Industrienetzwerken
  • Cloud-Computing
  • Nutzenpotentiale von Industrie 4.0 – am Beispiel eines Assistenzsystems für die zerspanende Fertigung
  • Ausblick

ISBN 978-3-410-26110-0 | Bestell-Nr. 26110
E-Book 978-3-410-26111-7 | Bestell-Nr. 26111