Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation 2021-07

DIN EN ISO 22319:2021-02 - Entwurf - Sonderausgabe

Sicherheit und Resilienz - Resilienz der Gesellschaft - Leitfaden für die Planung der Einbindung spontaner freiwilliger Helfer (ISO 22319:2017); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22319:2021

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

Kostenlos

Kaufoptionen

PDF-Download
  • Kostenlos

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Aufgrund der aktuellen Hochwasserkatastrophe wird der Entwurf der DIN EN ISO 22319 „Sicherheit und Resilienz - Resilienz der Gesellschaft - Leitfaden für die Planung der Einbindung spontaner freiwilliger Helfer“ vorzeitig und zeitlich befristet kostenlos zur Verfügung gestellt, um so den verantwortlichen oder angesprochenen Institutionen eine Hilfestellung bei der Integration der vielen nicht an eine Organisation gebundenen Helferinnen und Helfern zu geben.

Normen werden von zuständigen Arbeitsgremien auf nationaler europäischer oder internationaler Ebene von Vertretern der Wirtschaft, Öffentlicher Hand, Prüfinstitute usw. erarbeitet. Dabei wird stets auf Konsens und die Grundsätze der Normungsarbeit geachtet, wie Freiwilligkeit, Öffentlichkeit, Einhaltung des Stands der Technik usw.

Die DIN EN ISO 22319 stellt eine internationale Norm dar, die weltweite Interessen und Betrachtungsweisen berücksichtigt. Sie enthält einen Leitfaden für die Einbeziehung von freiwilligen Helfern in die Reaktion auf größere Zwischenfälle. Sie soll zum Verständnis und zur Umsetzung beitragen, indem sie bewährte Praktiken, Methoden, Werkzeuge, Beispiele zur Verfügung stellt. Der Anwendungsbereich der Norm ist eigentlich vorbereitender Natur und weniger der Anwendungsfall, sie kann aber dennoch wichtige Hilfestellungen und Hinweise geben.

Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Übersetzung der englischen Referenzfassung, dessen aktuelle Bearbeitungsstufe der Entwurf ist (prEN ISO 22319:2021). Sie beinhaltet die aus unserer Sicht abgestimmte und finale Version der deutschen Fassung. Aus gegebenem Anlass wird die Norm vorzeitig zur Verfügung gestellt, auch wenn sie noch nicht den finalen Reifegrad erreicht hat.

Diese Internationale Norm enthält einen Leitfaden für die Einbeziehung von freiwilligen Helfern in die Reaktion auf größere Zwischenfälle und beinhaltet:

  1. die Einbeziehung spontaner freiwilliger Helfer in eine operative Antwort
  2. die Einbeziehung entsprechend qualifizierter und erfahrener Personen in einen Zwischenfall
  3. die Entwicklung und Verwendung einer dynamischen Risikobewertung spontaner freiwilliger Helfer
  4. die Interaktion spontaner freiwilliger Helfer, entsprechend qualifizierter und erfahrener Personen und lokaler Gemeinschaftsgruppen.

Diese internationale Norm soll zum Verständnis und zur Umsetzung beitragen, indem sie bewährte Praktiken, Methoden, Werkzeuge, Beispiele und Illustrationen zur Verfügung stellt. Die primären Anwender dieser Norm sind Regierungsstellen und NGOs, aber auch Organisationen im öffentlichen, privaten und karitativen Bereich.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 07.2021

BESTELL-NR. 30878

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...