Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 106 2018-11

Verzahnungsterminologie

Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 178.00 EUR inkl. MwSt.

ab 149.58 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 178.00 EUR

Buch
  • 178.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 231.40 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der Fachbereich Antriebstechnik im Normenausschuss Maschinenbau (NAM) von DIN hat mit den vorliegenden Normen ein umfassendes Kompendium der Verzahnungsterminologie erarbeitet. Das DIN-Taschenbuch 106 versammelt diese Normen und liefert damit eine Aufstellung der Terminologie zu Zahnrädern, Zahnradpaaren und Zahnradgetrieben. Das Werk beinhaltet Bestimmungsgrößen und Kurzzeichen, und informiert über die korrespondierenden ISO-Normen. Dadurch werden auch internationale Begriffe leicht auffindbar und können für Transaktionen und als Vergleichswerte herangezogen werden.

Umfassendes Normenwerk zu Begriffen, Bestimmungsgrößen und Benennungen

Die gesamte Terminologie des Verzahnungswesens basiert auf den Normen DIN 3998 Teil 1 bis Teil 4, die selbstverständlich Bestandteil dieser Normensammlung sind. Die enthaltene Norm DIN 3999 soll zukünftig zur Grundlage für die Vereinheitlichung der Kurzzeichen werden; ihr kommt schon deswegen eine erhöhte Bedeutung zu. Das DIN-Taschenbuch 106 „Verzahnungsterminologie“ enthält neben den genannten Normen eine Vielzahl von Normen zu Bestimmungsgrößen und Begriffen. Darunter befinden sich unter anderem: 

  • DIN 868 – für Zahnräder allgemein
  • DIN ISO 21771 zu Zylinderpaaren und Zylinderradpaaren mit Evolventenverzahnung
  • DIN 1328-1 (als Ersatz für die DIN 21772) und DIN 21773 für Stirnräder und Stirnradpaare
  • DIN 3971 für Kegelräder und Kegelradpaare
  • DIN 3975 für Zylinderschneckengetriebe
  • DIN 1829 Teil 1 für Schneidräder

Das Taschenbuch deckt damit eine große Bandbreite an Themen aus der Verzahnungsgeometrie ab: Begriffe, Bestimmungsgrößen und Benennungen finden sich darin ebenso wie Kurzzeichen für Verzahnungen, Bestimmungsgrößen und Bezugsprofile für Verzahnwerkzeuge oder Bezugsprofile für Evolventenverzahnungen. Auch die Oberflächenbeschaffenheit und Beurteilung derselben wird normativ geregelt, sowie Definitionen aufgestellt für Zahnschäden an Zahnradgetrieben.

Neu aufgenommene Normen:

  • DIN ISO 1328-1

Geänderte Normen:

  • DIN 3975-1

Das Buch richtet sich an: 
Maschinenbauer und Ingenieure, Hersteller und Vertreiber von Verzahnungswerkteilen.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 11.2018

7. Auflage, 554 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-28811-4 | BESTELL-NR. 28811

E-BOOK 978-3-410-28812-1 | BESTELL-NR. 28812

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...