Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 349 2021-05

Federn 2

Werkstoffe, Halbzeuge

Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 224,00 EUR inkl. MwSt.

ab 209,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 224,00 EUR

Buch
  • 224,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 291,20 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die vielfältigen Einsatzbereiche von Federn machen sie zu einem unabdingbaren Bauteil in unzähligen Konstruktionen und Objekten. Sie werden zumeist aus Stahl oder Kupfer und Kupferlegierungen  hergestellt. Das vorliegende DIN-Taschenbuch „Federn 2“ enthält in 29 Normen umfassende Informationen zu den Werkstoffen für die Federherstellung, sowie zu deren Halbzeugen. Von den abgedruckten Normen sind 5 neu aufgenommen, zum Beispiel zu Tellerfedern, und 4 überarbeitet, unter anderem die Norm zum Stahldraht für Federn – Know-how für die berufliche Praxis auf dem neuesten Stand der Technik. „Federn 2“ beinhaltet die folgenden Daten zu Bändern, Blechen, Stäbe, Draht und vielem mehr:

  • Technische Lieferbedingungen und Prüfverfahren
  • Grenzabmaße und Formtoleranzen

Normen zu Begriffen, Formelzeichen, Baugrößen und mehr finden sich im DIN-Taschenbuch 29, das als „Federn 1“ die zweibändige Reihe zum Thema ergänzt.

Nachschlagewerk mit etlichen Aktualisierungen

Auch ein beliebtes und bewährtes Werk wie „Federn 2“ bedarf regelmäßig der Überarbeitung, um den neuesten Entwicklungen in Technik und Normung gerecht zu werden. In der vorliegenden 5. Auflage sind fünf neu aufgenommene Normen enthalten, bei drei bereits in der Vorgängerauflage enthaltenen Dokumenten kam es zu Überarbeitungen. „Federn 2“ bietet Ihnen somit:

  • Umfassendes Fachwissen und Bestimmungen zum Thema
    Auf mehr als 700 Seiten erhält der Anwender, bzw. die Anwenderin hier ein umfangreiches Normenkompendium, das ideal als Nachschlagewerk für die berufliche Praxis im Bereich Federn ist.
  • Neue Normen
    Mit der DIN EN 10088-3 liegen nun die Technischen Lieferbedingungen für Halbzeug, Stöbe, Walzdraht und mehr in dieser Normensammlung vor. Die DIN EN 12166 widmet sich den Drähten zur allgemeinen Verwendung aus Kupfer und Kupferlegierungen. Die Teile 1 und 2 der DIN EN ISO 683 behandeln legierte und unlegierte Vergütungsstähle, welche für die Wärmebehandlung bestimmt sind, und insbesondere für Tellerfedern relevant sind. Die europäische Version der ISO 693-1 ersetzt in dieser Auflage die DIN EN 10270-3.
  • Überarbeitete Normen
    Aktualisierungen gab es insbesondere bei der DIN EN 1654: Hier kamen neue Werkstoffe hinzu, es wurden Kennzeichnungen und Bereiche, Grenzabmaße und Werkstoffnummern geändert. In der DIN EN 10088-2 wurden unter anderem drei neue Stahlsorten erfasst. Es gibt weitere Überarbeitungen.

Ein Stichwortverzeichnis erleichtert die Arbeit mit dem umfangreichen Werk.


Neu aufgenommene Normen:

DIN EN 10088-3

DIN EN 12166

DIN EN ISO 683-1, -2

DIN EN ISO 6931-1

Überarbeitete Normen:

DIN EN 1412

DIN EN 1654

DIN EN 10270-1


Das Buch richtet sich an: 
Herstellende und Anwender*innen von Federn, Sachverständige und Prüfinstitute

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 05.2021

5. Auflage, 700 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-30655-9 | BESTELL-NR. 30655

E-BOOK 978-3-410-30656-6 | BESTELL-NR. 30656

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...