Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 395 2020-08

Fernwärme

Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 189,50 EUR inkl. MwSt.

ab 180,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 189,50 EUR

Buch
  • 189,50 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 246,35 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die Zeichen der Zukunft stehen auf Klimaschutz: Immer mehr rückt ins Bewusstsein, dass die verfügbaren Ressourcen nicht endlos sind, und dass der Schutz der Umwelt eine direkte Investition in die Zukunft der Menschheit darstellt. Nun müssen diese Ziele mit den ökonomischen und praktischen Gegebenheiten vereinbart werden. Das letzte Jahrzehnt hat unter dieser Aufgabenstellung erhebliche Fortschritte in der Energieeffizienz der Gebäudeausrüstung gebracht. Was derzeit im Bereich Fernwärme geschieht, ist nicht weniger als ein qualitativer Sprung hin zu einer neuen Generation technischer Möglichkeiten. Das spiegelt sich auch in den Entwicklungen der Normenlandschaft wider: Die in diesem Band veröffentlichen Normen sind nahezu alle überarbeitet worden; einige Normen mussten neu hinzugenommen werden, um den aktuellen Stand der Technik abzubilden. Damit bildet das DIN-Taschenbuch 395 „Fernwärme“ die Ergebnisse der Arbeit in den letzten Jahren ab. Es enthält die aktuellen DIN-EN-Normen zu werkmäßig gedämmten Verbundmantelrohrsystemen für direkt erdverlegte Fernwärmenetze (DIN EN 253, DIN EN 448, DIN EN 449, DIN EN 14419, DIN EN 15632-1 bis -4, DIN EN 15698-1). Neu aufgenommen wird die überarbeitete Ausgabe der DIN EN 13941-1 und -2 mit Auslegungs-, Berechnungs- und Verlegungsregeln für werkmäßig gedämmte Verbundmantelrohrsysteme für erdverlegte Warmwasserverteilungs- und -transportnetze mit Verbund-Rohrleitungssystemen nach EN 253.

Umfangreiche Entwicklungen in den Fernwärme-Normen

Die Veränderungen an den Normen im Bereich Fernwärme dienen neben der inhaltlichen Aktualisierung auch der klareren Strukturierung. So wurden Dachnormen erarbeitet, welche den Standard definieren und erste Arbeitsgrundlage für jeden sind, der mit Fernwärme befasst ist. Das DIN-Taschenbuch 395 „Fernwärme“ bietet dem Anwender:

  • 14 DINEN-Normen zur Fernwärme

Die 14 hier versammelten Normen stellen die Grundlage für das Arbeiten mit Fernwärme dar. Es handelt sich dabei unter anderem um die neue Begriffsnorm DIN EN 17248, und die nun zweiteilige DIN EN 13941.

  • Neue und überarbeitete Normen

Von den abgedruckten Normen sind 6 neu aufgenommen, darunter die DIN EN 489-1 zu Mantelrohrverbindungen und Wärmedämmung im Fernwärmenetz, und die DIN EN 488 zu Stahl-Absperrarmaturen. Weitere neue, neu strukturierte und umfassend überarbeitete Normen machen dieses DIN-Taschenbuch zu einer unverzichtbaren Arbeitshilfe.

Dank einem Stichwortverzeichnis und einem Sachgebietsverzeichnis ist das Nachschlagen auch bei diesem umfangreichen Werk ein Leichtes.

Neu aufgenommene Normen:

  • DIN EN 489-1
  • DIN EN 17248
  • DIN EN 13941-1, -2
  • DIN EN 488
  • DIN EN 15698-2

Überarbeitete Normen:

  • DIN EN 14419
  • DIN EN 253
  • DIN EN 448
  • DIN EN 15698-1
  • DIN EN 15632-1, -2, -3

Das Buch richtet sich an:

Fernwärmeunternehmen, Hersteller von Fernwärmerohren und Zubehör, Klempner, Gebäudeplaner, Prüfinstitute und Zulassungsbehörden

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 08.2020

3. Auflage, 592 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-25472-0 | BESTELL-NR. 25472

E-BOOK 978-3-410-25473-7 | BESTELL-NR. 25473

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...