Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 408 2018-08

Informationssicherheitsmanagement

Herausgeber
DIN
Hinweis zum Digital Rights Management (DRM)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 179.20 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 179.20 EUR

Buch
  • 179.20 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 232.96 EUR

1

E-Book – mehr zu DRM

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Normen für die Datensicherheit

Der Bereich der Informationssicherheit nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. Mit dem vorliegenden DIN-Taschenbuch 408 sind erstmals alle relevanten Normen zum Thema Datensicherheit in einem Band erhältlich. Es bildet die Grundlage für ein rechtssicheres Management von Informationen: Anforderungen und Prozesse, Sicherheit und Löschung sind hier geregelt.

Normensammlung für korrektes Datenmanagement

Das DIN-Taschenbuch 408 präsentiert alle grundlegenden Normen, die notwendig sind für ein solides Informationssystemmanagement (ISMS). Es ermöglicht das Aufbauen eines nachhaltigen Managementsystems, das den Anforderungen von Regularien wie Datenschutzgrundverordnung und IT-Sicherheitsgesetz entspricht. Das Buch beinhaltet unter anderem:

  • Die wichtigsten Dokumente aus der Normenfamilie ISO/IEC 27000 ff. mit Aussagen zur Terminologie, zu Anforderungen und zu Prozessen. Ein Maßnahmenkatalog unterstützt die Umsetzung der festgelegten Prozesse. 
  • Weitere Managementsystem-Normen, welche Best Practice zur Verfügung stellen, zum Beispiel ISO/IEC 27040 für eine sichere Datenspeicherung oder DIN 66398, ein Vorgehensmodell zur Entwicklung eines Löschkonzepts, oder die DIN ISO/IEC 27018, die den Schutz personenbezogener Daten in der Cloud thematisiert

In insgesamt zehn themenbezogenen Normen erhält der Anwender alles, was er benötigt, um in seinem Unternehmen gültige Strukturen für ein juristisch korrektes Datenmanagement aufzubauen. Dabei steht der prozesshafte Charakter eines solchen Managements im Vordergrund: Informationssicherheitsmanagement muss sich stets am aktuellen Stand der Technik orientieren. Es ist daher eine permanente Entwicklung erforderlich. Die vorliegenden Normen ermöglichen das Erschaffen eines solchen dynamischen und damit dauerhaften Konzepts.

Aus dem Inhalt

  • Überblick und Terminologie
  • Anforderungen
  • Leitfaden für Sicherheitsmaßnahmen
  • Sektorspezifische Anwendung der ISO/IEC 27001
  • Leitfaden zum Schutz personenbezogener Daten in der Cloud
  • Informationssicherheitsmanagement von Steuerungssystemen der Energieversorgung
  • Speichersicherheit
  • Grundsätze und Prozesse für die Untersuchung von Vorfällen
  • Leitlinie zur Entwicklung eines Löschkonzepts 

Das Buch richtet sich an:

Jede Art von Organisation und Unternehmen, in der Daten digital aufgenommen und gespeichert werden.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 08.2018

1. Auflage, 560 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-28475-8 | BESTELL-NR. 28475

E-BOOK 978-3-410-28476-5 | BESTELL-NR. 28476

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...