Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 471/2 2017-02

Fenster und Türen

Prüfungen und Berechnungen

Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 173,00 EUR inkl. MwSt.

ab 161,68 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 173,00 EUR

Buch
  • 173,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 224,90 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Prüfungen und Berechnungen

Zu Gebäuden gehören unabdingbar Fenster und Türen. Die vielfältigen Aspekte dieser Bauteile sind in der Normung geregelt. Es ist wichtig, dass diese Normung stets auf dem aktuellen Stand ist und die technischen Möglichkeiten abbildet, und auch gerade beim Thema Fenster und Türen neuere Gesichtspunkte wie Energieeffizienz und Wohnkomfort berücksichtigt. Um Erfolg und Einhaltung der normativen Anforderungen zu gewährleisten, sind Prüfungen notwendig. In dem vorliegenden Buch finden sich Angaben zu verschiedensten Messungen und Prüfverfahren: Von der Ermittlung der Widerstandsfähigkeit gegen unterschiedliche Belastungen über die Luftdurchlässigkeit bis hin zur Durchschusshemmung und vielen weiteren potenziellen Lasten sind hier in 24 Normen (und 2 Berichtigungen) die wichtigsten prüfbaren Aspekte von Türen und Fenstern erfasst. Der DIN-Normenausschuss kommt mit der zweibändigen Ausgabe der DIN-Taschenbücher 471 zu Fenstern und Türen dem großen Bedarf an einer umfassenden Normen-Sammlung zum Thema Fenster und Türen nach. Im Buch findet sich auch eine Auflistung der in Band 1 der DIN-Taschenbuchreihe enthaltenen Normen.

Normen und Know-how auf dem neusten Stand

Seit der Vorgängerauflage fanden etliche Aktualisierungen statt, die eine Neuauflage nötig machten. Von den abgedruckten Dokumenten wurden zwei neu aufgenommen und sechs aktualisiert. Die Änderungen betreffen Normen zu folgenden Themen:

  • Prüfverfahren für Fenster und Türen (Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit)
  • Einbruchhemmung bei Türen, Fenstern, Vorhangfassaden, Gitterelementen und Abschlüssen (Prüfverfahren für die Ermittlung der Widerstandsfähigkeit)
  • Nutzungssicherheit von kraftbetätigten Türen: DIN EN 16005 inklusive zugehöriger Berichtigung neu aufgenommen
  • Wärmetechnisches Verhalten von Fenstern, Türen und Abschlüssen (Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten)

Nicht enthalten sind Normen zu Prüfungen des Feuerwiderstands und des Rauchschutzes, da sie den Rahmen dieses Buchs gesprengt hätten.

Ein Stichwortverzeichnis erleichtert das Auffinden benötigter Normen nach Inhalten.

Neu aufgenommene Normen:

  • DIN EN 16005
  • DIN EN 16005 Ber 1

Überarbeitete Normen:

  • DIN EN 1026
  • DIN EN 1027
  • DIN EN 1628
  • DIN EN 1629
  • DIN EN 1630
  • DIN EN 12211

Das Buch richtet sich an:

Hersteller von Türen und Türzubehör, Bauplaner und Architekten, Prüf- und Zulassungsstellen, Brandschützer, Energieplaner

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 02.2017

3. Auflage, 664 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-27226-7 | BESTELL-NR. 27226

E-BOOK 978-3-410-27227-4 | BESTELL-NR. 27227

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...