Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-VDE-Taschenbuch 342/3 2019-04

Veranstaltungstechnik 3

Bühnenmaschinerie

Herausgeber
DIN
Hinweis zum Digital Rights Management (DRM)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 216.00 EUR inkl. MwSt.

ab 181.51 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 216.00 EUR

Buch
  • 216.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 280.80 EUR

1

E-Book – mehr zu DRM

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Insgesamt fünf Bände spiegeln den aktuellen Stand der Technik für die Veranstaltungstechnik wider. Angelehnt an die Struktur der Branche erfolgt die Unterteilung nach Arbeitsbereichen. Der Band 3 bündelt in kostengünstiger Zusammenstellung die relevanten Normen für den Bereich der Bühnenmaschinerie. Er bietet Veranstaltungstechnikern und Veranstaltungsplanern eine wertvolle Handreichung für die Praxis, in der sich die Bestimmungen einfach nachschlagen lassen. Das Buch verfügt über ein Stichwortverzeichnis, mit dem sich die Normen für die jeweiligen Themen leicht auffinden lassen. Insgesamt beinhaltet das DIN-Taschenbuch 26 Normen, von denen 4 neu aufgenommen sind und weitere 4 Normen aktualisiert wurden. Des Weiteren liegen hier zwei Norm-Entwürfe vor, DIN 31051 „Grundlagen der Instandhaltung“ und DIN EN ISO 13857 „Sicherheit von Maschinen – Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefährdungsbereichen mit den oberen und unteren Gliedmaßen“.

Know-how und Regelungen zum Nachschlagen

Auch im Bereich der Bühnenmaschinerie steht die Sicherheit an vorderster Stelle. Die vorliegenden Normen beschreiben Anforderungen an den Umgang mit bühnentechnischen Anlagen und Equipment, die zu einem Höchstmaß an Sicherheit führen sollen. Wartung und Instandhaltung sind ebenso behandelte Themen wie Gestaltung und Arten von Prüfbescheinigungen. Mit insgesamt 26 Normen und Normentwürfen finden sich hier Bestimmungen zu vielfältigen Themen rund um Veranstaltungstechnik und Bühnenmaschinen. Die Änderungen der zweiten Auflage betreffen:

  • Neu aufgenommene Normenreihe DIN 56950 Teil 2 bis 5

In den letzten Jahren hat sich in der Normungsarbeit zur Veranstaltungstechnik viel getan: Unter anderem die Normen DIN 56950 Teil 2 bis 5 sind das Ergebnis dieser Arbeit. Sie enthalten sicherheitstechnische Festlegungen im Sinne des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) und behandeln die sicherheitstechnischen Anforderungen an bewegliche Leuchtenhänger, an Stative und Traversenlifte, an konfektionierte Bildwände und an Elektrokettenzugsysteme.

  • Überarbeitete Normen

DIN 56928 zu technischen Decken, welche die Vorgängernorm DIN 15560 ersetzt, umfasst nun einen größeren Anwendungsbereich, neue Begriffe wurden aufgenommen und die Norm wurde um weitere Hinweise und Abschnitte ergänzt. Auch die im Veranstaltungsbereich wichtige Norm DIN 56955 „Lastannahmen für Einbauten in Bühnen und Nebenbereichen – Nutzlasten“ wurde überarbeitet und liegt hier in der aktualisierten Fassung von 2017 vor. Weitere Aktualisierungen siehe unten.
Das DIN-Taschenbuch 352/3 enthält ein Gesamtverzeichnis der in dieser fünfbändigen Taschenbuchreihe abgedruckten Normen.

Neu aufgenommene Normen:

  • DIN 56950-2, -3-, -4, -5

Geänderte Normen:

  • DIN 56928
  • DIN 56955
  • DIN EN ISO 13850
  • DIN EN ISO 14118 

Das Buch richtet sich an:
Veranstaltungstechniker, Bühnentechniker, Veranstaltungskaufleute und Veranstalter, Agenturen, Hersteller von veranstaltungstechnischen Maschinen und Zubehör.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 04.2019

2. Auflage, 674 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-29225-8 | BESTELL-NR. 29225

E-BOOK 978-3-410-29226-5 | BESTELL-NR. 29226

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...