Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2022-07

Drei Schritte zu einem integrierten nachhaltigen System der Unternehmensführung

Was eine Führungskraft in einem KMU wissen sollte

Autoren
Dr. Frank Herdmann, Mathias Wernicke
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 48,00 EUR inkl. MwSt.

ab 44,86 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 48,00 EUR

Buch
  • 48,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 62,40 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 100,80 EUR

  • 168,00 EUR

  • 336,00 EUR

  • 1680,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dr. Frank Herdmann, Mathias Wernicke
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Gesetzliche Vorgaben, verschiedene Managementsysteme, menschliche und kulturelle Aspekte – als Unternehmer gibt es viel zu berücksichtigen bei der Unternehmensführung. Das vorliegende Buch bietet einen schnellen und fundierten Überblick und hilft, die vielfältigen Aspekte der Unternehmensführung „unter einen Hut zu bringen“. Die Autoren sind selbst langjährige Geschäftsführer, Mitarbeiter und Trainer in KMU gewesen und haben anhand ihres Expertenwissens und ihrer Praxiserfahrungen diesen Leitfaden für das optimale integrierte Unternehmensmanagement erarbeitet.

Folgende Themen werden unter anderem behandelt:

  • Zusammenführen verschiedener (ISO-)Managementsysteme zu einem integrierten Managementsystem (IMS)
  • Fallstudie mit 20 praxisnahen Beispielen
  • Menschliche Grundsätze guter Führung
  • Steigerung der Anpassungsfähigkeit und Resilienz
  • Nachhaltigkeit des Steuerungssystems (Reifegrad)


Das Buch richtet sich an:
Geschäftsführung und Führungskräfte in KMU, Verantwortliche zur betrieblichen Steuerung (einschließlich IMS-Verantwortliche), Berater*innen und Auditor*innen

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 07.2022

1. Auflage, 120 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-31129-4 | BESTELL-NR. 31129

E-BOOK 978-3-410-31130-0 | BESTELL-NR. 31130

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dr. Frank Herdmann ist seit 2010 als Inhaber der Auxilium Management Service im Change Management, Interim Management, Business Support im Transatlantikgeschäft sowie in der Unterstützung und Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen der Privatwirtschaft und Tochterunternehmen der öffentlichen Hand tätig. Zuvor war er viele Jahre Geschäftsführer mittelgroßer Unternehmen in einem Bankkonzern und bei den deutschen Tochterunternehmen einer größeren internationalen Beratungsgruppe im Immobiliengeschäft.

    Herdmann bringt seine als Geschäftsführer von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen in seine Tätigkeit für seine Mandanten in der Problemanalyse und bei der Umsetzung von Lösungen auf der Basis seiner operativen, betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und praktischen Erfahrungen ein. In der Regel erfolgt dies zusammen mit einem Team von Mitarbeitern des Auftraggebers, so dass der Wissenstransfer garantiert ist.

    Im DIN ist Herdmann stellvertretender Obmann im NA 175-00-04 AA (Grundlagen des Risikomanagements) und war für diesen während der gerade abgeschlossenen Revision der ISO 31000 Leiter der deutschen Delegation zum TC 262 (Risk Management) der ISO und dort Leiter der Kommunikationsgruppe. Außerdem ist er im DIN Obmann im NA 175-00-05 GA (Sicherheit und Business Continuity), Mitglied der deutschen Delegation zum TC 292 (Security and Resilience) der ISO und hat u. a. an der Revision der ISO 22301 mitgewirkt. Er ist promovierter Rechtshistoriker (Dr. jur. an der Universität Kiel) und Rechtsanwalt. Herdmann ist Autor verschiedener Publikationen u.a. zum Compliance- und Risikomanagement, u. a. im Beuth Verlag.

    Dr. Frank Herdmann ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2021-03

    Drei Schritte zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit
    Ausrichtung an DIN EN ISO 22301
  • Mathias Wernicke hat über 35 Jahre Erfahrung in der Anwendung, Gestaltung und Zertifizierung von Managementsystemen. Er war viele Jahre Leiter Business Management System und Zertifizierung bei EADS und Airbus Defence and Space. Er ist freiberuflicher Trainer der DGQ mit branchenübergreifendem Einsatzfeld, im speziellen bei adaptierten Lehrinhalten im Inhouse-Bereich. Er engagiert sich im Leitungskreis des DGQ Fachkreises Audit und Assessment, welcher sich dem Austausch von „Best practices“ und der Entwicklung praxisnaher Umsetzungshilfen für die Mitglieder der DGQ verschrieben hat.

    Er hatte bis Ende 2019 den Vorsitz im DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg) und seiner Vorgruppierungen ab 2008. Er war Mitglied und Autor einer Arbeitsgruppe des ISO Technical Management Boards, welche das ISO Handbook „The Integrated Use of Management System Standards“ erarbeitete, welches 2018 in zweiter Auflage erschien und 2019 ins Deutsche übersetzt wurde: „Die integrierte Anwendung von Managementsystemnormen“.

    Als Ehrenvorsitzender des NAOrg steht er diesem weiterhin als Experte für integrierte Managementsysteme zur Verfügung. Wernickes Branchenhintergrund ist die zivile und militärische Luft- und Raumfahrt in einem komplexen internationalen Organisationsumfeld und deren innovativer Ausgestaltung. Die schnelle und effiziente Adaption des Unternehmensmanagementsystems an unterschiedliche Anforderungen von Kunden, Behörden und nationalen und internationalen gesetzlichen Vorgaben sowie deren leichte Umsetzbarkeit waren dabei die entscheidenden Treiber.

    Er ist Diplomingenieur Elektrotechnik der Universität der Bundeswehr in Neubiberg, Qualitätsfachingenieur der TFH Berlin, Betriebsschutzingenieur BW und DGQ Lead Auditor. Wernicke hält vor diesem Hintergrund Vorlesungen zum Thema Integration von Managementsystemanforderungen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...