Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Innovation 2018-02

Elektronisch riechen, schmecken etc.

Elektronische Sinnessensorik für Lebensmittel, Medizin, Umwelt und Technik

Autoren
Dr. Horst Ahlers, Prof. Dr. WANG Lei
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 78.00 EUR

Buch
  • 78.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 101.40 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 163.80 EUR

  • 273.00 EUR

  • 546.00 EUR

  • 2730.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dr. Horst Ahlers, Prof. Dr. WANG Lei

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der technische Fortschritt auf dem Gebiet der elektronischen Wahrnehmung ist rasant: In der nunmehr 2. Auflage von „Elektronisch riechen, schmecken etc.“ werden die atemberaubenden technischen Entwicklungen der acht Jahre seit Erstauflage des Buches vorgestellt. Mit einer Vielzahl spannender Praxisbeispiele und einem umfassenden Blick auf den Stand der Technik ist dieses Buch ein Grundlagenwerk, das in keiner Sammlung zum Thema fehlen darf. Die Autoren geben zudem einen Ausblick in die Zukunft der elektronischen Sinnessensorik mit ihren vielfältigen potenziellen Anwendungsmöglichkeiten: von hochspezialisierten medizinischen Einsätzen bis zum Alltagsnutzen für jeden.

Grundlagenwerk mit umfassender Datenbank

„Elektronisch riechen, schmecken etc.“ beinhaltet weiterhin die erarbeiteten Grundlagen der ersten Ausgabe, ist jedoch um viele Neuerungen und zusätzliche Messdaten erweitert. Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt:

  • Elektronische Äquivalente menschlicher Sinne 
    Hier wird der Stand der Technik elektronischer Sinnessensorik beschrieben: Konstruktionsprinzipien, intelligente Sensoren, steuerbare Transformation, SENSORICCARD®, elektronische Zunge, Objekterkennung, Verfahren, Merkmalermittlung u.a.
  • Applikationsfacetten
    Hier werden die potenziellen Anwendungsgebiete vorgestellt:
    Lebensmittelsicherheit, Deklarations- und Authentizitätskontrollen, Frischebestimmung, Geschmacksdetektion, Weltgeschmacksdatenbank, Speisenzubereitung, Fahrtauglichkeit u.a.
  • Atlas Objektmerkmale
    Hier findet sich eine Datenbank der Messdaten bereits erfasster Objekte:
    Lebensmittel (z.B. Wein, Öl, Vitamine, Fleisch, Säfte, Gewürze, Kaffee)
    Medizin (z.B. Nierentransplantation, Mundhygiene, Hautkosmetik, Leichensuche)
    Umwelt/Technik (z.B. Altholz, Bodenverschmutzung, Raumschadstoffe, Laborluft)

Ein umfangreiches Kapitel ist der SENSORICCARD® gewidmet. Die SENSORICCARD® ist ein Multisensor im Visitenkartenformat, der von der JENASENSORIC e.V. in mehrjähriger Forschung zu einem vielseitigen Klassifizierungs- und Messgerät entwickelt wurde. Sie ist aufgrund ihrer Eigenschaften von jedermann anwendbar.

Zahlreiche Diagramme und Grafiken machen die geschilderten Fakten visuell greifbar.

Aus dem Inhalt

  • Die Autoren
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Elektronische Äquivalente menschlicher Sinne
  • Applikationsfacetten
  • Atlas Objektmerkmale
  • Abkürzungen
  • Stichwortverzeichnis

Das Buch richtet sich an:
Forscher, Biotechnologen, Kriminologen, Mediziner, Weinhändler und jedwede Experten der potenziellen Anwendungsbereiche, aber auch Journalisten und interessierte Laien.

Leseprobe
Produktinformationen

Produktinformation

Ausgabedatum: 02.2018

2. überarbeitete und erweiterte Auflage, 310 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-27560-2 | BESTELL-NR. 27560

E-BOOK 978-3-410-27561-9 | BESTELL-NR. 27561

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dr. Horst Ahlers

  • Prof. Dr. WANG Lei

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...