Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2007-04

Energieeffizienz aus Sicht der ISO

von Alan Bryden, Generalsekretär der ISO - Internationale Normen müssen einen Beitrag leisten

Autoren
Alan Bryden

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8.00 EUR inkl. MwSt.

6.72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8.00 EUR

Autoren
Alan Bryden

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

In dem Referenzszenario, das die Internationale Energie-Agentur (IEA) im "World Energy Outlook 2006" vorgestellt hat, steigt der weltweite Energieverbrauch um mehr als 50 Prozent über die nächsten 25 Jahre. Dieser Bericht wurde auf der Grundlage heutiger Trends an den Energiemärkten und unter Berücksichtigung der Entwicklungen in den aufstrebenden Schwellenländern erarbeitet. Die IEA geht davon aus, dass der in absoluten Zahlen höchste Verbrauchsanstieg bei der Kohle zu verzeichnen sein wird, wobei etwa 80 Prozent des Energiebedarfs bis 2030 weiterhin mit fossilen Brennstoffen gedeckt werden. Diese Entwicklung lässt sich offensichtlich nicht vereinbaren mit den knapper werdenden und ungleich verteilten weltweiten Reserven an fossilen Brennstoffen und der Dringlichkeit, die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 04.2007

1. Auflage, 1 Seiten, A4

BESTELL-NR. 16618

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Alan Bryden

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...