Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Kommentar

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Planung und Ausführung – DIN 1986-100 und DIN EN 12056-4

  E-Book * Buch Kombi **
Sprache: Deutsch
*

E-Book – mehr zu DRM

**

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

von , , ,

Herausgeber: DIN

Ausgabedatum:
6.,überarbeitete Auflage, 486 Seiten, A4, Gebunden

Planung und Durchführung DIN 1986-100 und DIN EN 12056-4

Der Kommentar Gebäude- und Grundstücksentwässerung ist ein kompetenter Leitfaden für die komplexen technischen Festlegungen in den für die Entwässerung relevanten Normen DIN 1986-100 und DIN EN 12056-4.

Die Normen DIN 1986-100 und DIN EN 12056-4 werden im Original zitiert und abschnittsweise interpretiert. Sie zählen zu den wichtigsten und meistverkauften Normen. Der Kommentar dazu ist seit vielen Auflagen ein Bestseller. Zahlreiche Lösungsansätze zeigen, wie der Anwender die Normvorgaben umsetzen kann.

Zielgruppe des Kommentars Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Der Beuth Kommentar richtet sich an Handwerker, Planer, Sachverständige, Zuständige in Abwasserbehörden und alle, die in ihrer beruflichen Praxis mit der Gebäude- und Grundstücksentwässerung befasst sind.

Deshalb sollten Sie Gebäude- und Grundstücksentwässerung jetzt kaufen

Für die Planung, Bemessung und Ausführung von Entwässerungsanlagen wurden sowohl die Norm DIN 1986-100 als auch der zugehörige Kommentar auf den neuesten Stand gebracht.

  • Die Neuerungen umfassen im Wesentlichen die Bemessung der Regenwasseranlagen mit den vom Deutschen Wetterdienst aktualisierten „Starkniederschlagshöhen für Deutschland“ nach dem Kostra Atlas 2010, die Unterteilung der Abflussbeiwerte in Spitzen- und mittlere Beiwerte, die geänderten Anforderungen an Überflutungs- und Überlastungsnachweise sowie an die Entwässerung von Dachflächen im Aufstellungsbereich von Kühlaggregaten der Kälte- bzw. Raumlufttechnik.
  • Das Verbot für den Anschluss der Balkonentwässerung an die Regenwasserfallleitung der Dachentwässerung wurde aufgehoben.
  • Bei den Schmutzwasseranlagen wurden hinsichtlich der Vermeidung von Fremdeinspülungen Ergänzungen vorgenommen. Endrohre von Lüftungsleitungen, die über Dach geführt werden, dürfen keine Abdeckungen mehr aufweisen.

Ebenfalls aufgenommen: DIN EN 12056-4 − Abwasserhebeanlagen, Planung und Bemessung

Zur Vollständigkeit für die Planung und Ausführung wurde DIN EN 12056-4Abwasserhebeanlagen, Planung und Bemessung – insbesondere unter Berücksichtigung der Rückstausicherheit in diese Ausgabe aufgenommen.

Die beiden Normen, DIN 1986-100 und DIN EN 12056-4, werden im Original zitiert, abschnittsweise kommentiert und mit erklärenden Skizzen, Bildern und Beispielen ergänzt.

Zahlreiche Lösungsansätze zeigen, wie der Anwender die normativen Vorgaben umsetzen kann.

Um einen einheitlichen Wissensstand und eine gleichlautende Interpretation der technischen Regeln für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung zu erreichen, sollten Fachbetriebe, Ingenieurbüros, Architekten, Entwässerungsämter, Bauaufsichtsbehörden und Berufs-, Fach- und Meisterschulen sowie Studenten der Versorgungstechnik diesen Kommentar besitzen, empfiehlt das Autorenteam aus Wissenschaft, Qualitätsprüfung, Anwendung und Bauaufsicht.

Norm und Kommentar sind unverzichtbare Ratgeber für diejenigen, die Gebäude- und Grundstücksentwässerungsanlagen planen, bauen, betreiben und bewerten.

Aus dem Inhalt

  • Kommentar DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke – Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056
    - Anwendungsbereich
    - Planung von Grundstücksentwässerungsanlagen
    - Brandschutz
    - Schallschutz
    - Anforderungen an Abwasserqualität und -menge
    - Grundstückskläranlagen
    - Abwassersammelgruben
    - Schutz gegen Rückstau
  • Kommentar DIN EN 12056-4 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – Teil 4: Abwasserhebeanlagen; Planung und Bemessung
    -
    Anwendungsbereich
    - Schutz gegen Rückstau
    - Installation
    - Bemessung von Abwasserhebeanlagen
    - Inbetriebnahme
    - Inspektion, Wartung und weitere

Rezension der Vorauflage

„ ... für diejenigen unverzichtbar, die Gebäude- und Grundstücksentwässerungsanlagen planen, bauen, betreiben und bewerten [...] Besonders wertvoll sind die Hinweise und Lösungsansätze aus der Praxis: Sie erweisen sich für die jeweils ordnungsgemäße Durchführung der sehr unterschiedlichen Aufgabenstellungen als hilfreich.“

Euroted Newsletter (Juli 2011)

Diese Seite könnte Sie auch interessieren: Fachliteratur zum Wasserwesen

ISBN 978-3-410-25794-3 | Bestell-Nr. 25794
E-Book 978-3-410-25796-7 | Bestell-Nr. 25796