Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2020-04

Erfolgreiches Management der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - DIN ISO 45001, SCC, Safety Culture Ladder

Lösungen zur praktischen Umsetzung - Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

Autoren
Gjergj Dojani, Frau Dr. Grit Reimann
Herausgeber
DIN
Mit Inhalten aus der Beuth Mediathek Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 128,00 EUR inkl. MwSt.

ab 121,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 128,00 EUR

Buch
  • 128,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 166,40 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 268,80 EUR

  • 448,00 EUR

  • 896,00 EUR

  • 4480,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Gjergj Dojani, Frau Dr. Grit Reimann
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Lösungen zur praktischen Umsetzung – Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

Arbeitsschutz als Kernstück innenbetrieblicher unternehmerischer Verantwortung wird vom Gesetzgeber gefordert und unterliegt strengen Vorschriften. Der Arbeits- und Gesundheitsschutz sollen den Arbeitnehmer vor Schäden bewahren, und sichern dabei zugleich das Unternehmen vor materiellen und Imageverlusten durch Havarien, Unfälle und dergleichen. International sind die Bestimmungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz weniger divers, als man erst einmal annehmen könnte: Mit der DIN ISO 45001 existiert ein gemeinsamer Standard, der als verbindliche Grundlage wirkt und von Ländern und Branchen gut angenommen wird. Daneben spielen auch die OHSAS 18001 und das SCC (Safety Certificate Contractors) eine Rolle, sowie das vergleichsweise junge niederländische Regelwerk SCL (Safety Culture Ladder). Um die Vorgaben in der Praxis umzusetzen, ist ab einer gewissen Betriebsgröße ein Managementsystem unerlässlich. Es strukturiert Aufgaben und Verantwortlichkeiten und sorgt für die konsequente Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Mit dem vorliegenden Buch lassen sich die verschiedenen Managementsysteme direkt vergleichen. Das Werk stellt die Forderungen der DIN ISO 45001 und des Regelwerks SCC gegenüber; auch Forderungen der Safety Culture Ladder werden genannt, wo sie relevant sind. Damit liegt hier ein wertvoller Praxishelfer für die Arbeit mit und die Auswahl von dem passenden Arbeits- und  Gesundheitsschutz-Managementsystem vor.

Entscheidungshilfe und Praxisband

Das Buch bietet alles, was der Anwender benötigt, um sich für die Arbeit mit dem einen oder dem anderen Managementsystem zu entscheiden:

Tabellarische Gegenüberstellung
In ausführlichen Tabellen wird auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Managementsysteme eingegangen. Vorzüge und Besonderheiten sind so klar zu erkennen.

Praxisbeispiele, Vorlagen, Übersichten
Das Buch enthält eine Vielzahl von Dokumenten und Praxishilfen: Sicherheitsanweisungen, Kataster, Listen und vieles mehr unterstützt bei der Umsetzung in der Praxis.

Die in diesem Buch bereitgestellten Vorlagen sind auch in der Beuth Mediathek herunterladbar und lassen sich individuell bearbeiten.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • Vorstellung der einzelnen Arbeitsschutz-Managementsysteme
  • Entsprechung DIN ISO 45001:2018, OHSAS 18001:2007 und SCC:2011
  • Normabschnitt „4 Kontext der Organisation“
  • Normabschnitt „5 Führung und Beteiligung der Beschäftigten“
  • Normabschnitt „6 Planung“
  • Normabschnitt „7 Unterstützung“
  • Normabschnitt „8 Betrieb“
  • Normabschnitt „9 Bewertung der Leistung“
  • Normabschnitt „10 Verbesserung“
  • Anhang A: Ergänzende Vorlagen zu den einzelnen Normabschnitten
  • Anhang B: Weitere ergänzende Übersichten

Das Buch richtet sich an:

Beauftragte für Arbeits- und Gesundheitsschutz, Behörden und Prüfstellen

Leseprobe
Produktinformationen

Produktinformation

Ausgabedatum: 04.2020

2. erweiterte Auflage, 356 Seiten, A4, Broschiert

ISBN 978-3-410-29649-2 | BESTELL-NR. 29649

E-BOOK 978-3-410-29650-8 | BESTELL-NR. 29650

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Herr Gjergj Dojani hat sein Maschinenbaustudium zum Dipl.-Ing. (FH) an der Fachhochschule in Kaiserslautern absolviert. Er war mehrere Jahre als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Umweltmanagementbeauftragter in der Automobilzulieferindustrie tätig.

    Seit über zehn Jahren ist er als Leitender Auditor für Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutz-Managementsysteme tätig und auditierte mehrere weltweit operierende Kunden aus unterschiedlichen Branchen.

    Seit 2007 ist er Fachleiter für Arbeitssicherheits-Managementsysteme bei renommierten Prüfgesellschaften und hat die Funktion des SCC-Koordinators inne. Darüber hinaus engagiert er sich in verschiedenen Gremien zum Thema Arbeitsschutz.

  • Frau Dr. Grit Reimann ist promovierte Didaktikerin (Dr. phil. an der Universität Halle) und hat neben Pädagogik auch Betriebswirtschaft studiert.

    Seit 1991 leitet sie eine Unternehmensberatung für den Aufbau von integrierten Managementsystemen in der betrieblichen Praxis. Das Spektrum reicht dabei über Kleinst- bis Konzernunternehmen nahezu jeglicher Branche.

    Neben ihrer Führungsposition bringt sie seit vielen Jahren ihre methodischen Kenntnisse in der praktischen Umsetzung sowohl als Beraterin, Mediatorin, als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Datenschutzbeauftragte sowie als Trainerin an Fachhochschulen und im eigenen Institut für Management- und Businesstraining ein. Weiterhin ist sie als Auditorin für verschiedene Zertifizierungsgesellschaften tätig.

    Neben Erfahrungen und Praxislösungen für Handwerk, Maschinenbau, Metallbau, Elektrotechnik und in der chemischen Industrie weist sie spezifisches Know-how auch bei Dienstleistern, in der Kreditwirtschaft und Lebensmittelproduktion auf.

    Frau Dr. Reimann ist leitende TÜV-Cert-Auditorin für Qualität (ISO 9001), Umwelt (ISO 14001), Arbeitssicherheit (ISO 45001), Energie (ISO 50001/SpaEfV) und AZAV. Sie war viele Jahre Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e. V.

    Frau Dr. Grit Reimann ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2019-11

    Erfolgreiches Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2015 und EMAS
    Lösungen zur praktischen Umsetzung - Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

    Publikation Beuth Praxis 2019-10

    Erfolgreiches Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001:2018
    Lösungen zur praktischen Umsetzung - Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

    Publikation Beuth Praxis 2018-05

    Betrieblicher Datenschutz Schritt für Schritt - gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung
    Lösungen zur praktischen Umsetzung - Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

    Publikation Beuth Praxis 2017-10

    Erfolgreiches Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015
    Lösungen zur praktischen Umsetzung - Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten

    Publikation Beuth Practice 2016-08

    Successful quality management according to DIN EN ISO 9001:2015
    Solutions for practical implementation – Sample texts, templates, checklists
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...