Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Kommentar 2012-11

Ermittlung und Berechnung der Rohrdurchmesser

Differenziertes und vereinfachtes Verfahren – Kommentar zu DIN 1988-300 und DIN EN 806-3

Autoren
Franz-Josef Heinrichs, Dipl.-Ing. Jürgen Klement, Prof.Dipl.-Ing. Bernd Rickmann
Herausgeber
DIN, ZVSHK
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,00 EUR inkl. MwSt.

ab 63,55 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 68,00 EUR

Buch
  • 68,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 88,40 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Franz-Josef Heinrichs, Dipl.-Ing. Jürgen Klement, Prof.Dipl.-Ing. Bernd Rickmann
Herausgeber
DIN, ZVSHK

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der neue ZVSHK-Kommentar aus der Feder eines kompetenten Autorenteams beschreibt praxisnah das differenzierte und das vereinfachte Bemessungsverfahren für die Ermittlung der Rohrdurchmesser von Trinkwasser-Installationen.

Gegenüber einer vereinfachten Berechnung nach DIN EN 806-3, die nur bei Wohngebäuden mit maximal sechs Wohneinheiten angewendet werden, kann berücksichtigt die differenzierte Berechnung der Rohrdurchmesser nach DIN 1988-300 alle Einflussfaktoren.

Beide Normen werden abschnittsweise kommentiert, anschaulich illustriert durch zahlreiche Tabellen und Diagramme.

Aus dem Inhalt:

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe, Symbole und Einheiten
  • Berechnungsgrundlagen
  • Bemessung von Kalt-und Warmwasserleitungen
  • Bemessung von Zirkulationssystemen
  • Dokumentation der Berechnungsergebnisse
  • Literaturhinweise
  • Tabellen und Diagramme
Leseprobe
Produktinformationen

Themenprospekt

Ausgabedatum: 11.2012

1. Auflage, 168 Seiten, A4, Broschiert

ISBN 978-3-410-23380-0 | BESTELL-NR. 23380

E-BOOK 978-3-410-23381-7 | BESTELL-NR. 23381

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...