Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Recht 2014-06

Die neue Europäische Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)

Sicher umsetzen. Richtig kennzeichnen.

Autoren
 Kristin Oertel,  Evelyn Schulz
Herausgeber
DIN
Mit Inhalten aus der Beuth Mediathek Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 48,00 EUR inkl. MwSt.

ab 40,34 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 48,00 EUR

Buch
  • 48,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 62,40 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
 Kristin Oertel,  Evelyn Schulz
Herausgeber
DIN
Barrierefreiheit

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der neue Band aus der Reihe „Beuth Recht“ stellt die Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) zur Verfügung.

Übersicht zu allen Anforderungen des europäischen Lebensmittelinformationsrechts

Mit der LMIV wird das europäische Lebensmittelinformationsrecht ab dem 13.12.2014 auf eine neue Grundlage gestellt. Allen Akteuren der Lebensmittelbranche stellen sich hierdurch zahlreiche praktische Fragen, die Die neue Europäische Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) prägnant und übersichtlich beantwortet:

  • Wen treffen nach der LMIV welche Pflichten?
  • Welche Informationen sind wie zur Verfügung zu stellen?
  • Wie kennzeichne ich richtig?
  • Ab wann muss (oder darf) ich die neuen Vorschriften anwenden?

Der neue Band der Reihe Beuth Recht erläutert praxisgerecht, wer was wie zu beachten hat, damit die Anforderungen des europäischen Lebensmittelinformationsgesetzes eingehalten werden.

Praxisnahe Erläuterungen und Materialien zum Gesetzestext der Lebensmittelinformationsverordnung
Die neue Europäische Lebensmittelinformationsverordnung bietet Ihnen sowohl den Gesetzestext als auch praxisnahe Erläuterungen zum Anwendungsbereich und allen weiteren durch die LMIV geregelten Themenkreisen. Dabei werden die jeweiligen Erwägungsgründe und begleitende Materialien den entsprechenden einzelnen LMIV-Artikeln und -themen zugeordnet.

  • Die LMIV im Kontext des Deutschen Lebensmittelrechts
  • Überwachung aus deutschrechtlicher Sicht
  • Rechtsfolgen bei Verstößen gegen die Vorgaben der LMIV
  • Spielraum einzelner EU-Mitgliedstaaten für abweichende oder ergänzende Regelungen

Hintergrund: Einheitliche und klare Kennzeichnung von Lebensmitteln nach der neuen LMIV

Der Verbraucher hat das Recht auf eine einheitliche und klare Kennzeichnung von Lebensmitteln und ihren Bestandteilen. Geregelt wird dies europaweit durch die Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV), die ab dem 13. Dezember 2014 verbindlich in allen Mitgliedsstaaten der EU gelten wird.

Aus dem Inhalt

  • Teil A – Erläuterungen
  • Anwendungsbereich
  • Verantwortlichkeit für die Bereitstellung der Informationen
  • Die Informationspflichten im Einzelnen
  • Einzelstaatliche Einzelregelungen/Öffnungsklauseln
  • Besondere Informationspflichten im Fernabsatz
  • Sanktionen bei Verstößen und Haftung
  • Teil B – Rechtsvorschriften und Materialien

Dieses Buch richtet sich an

  • alle Unternehmen in der Lebensmittel-Lieferkette, dazu gehören Hersteller, Importeure, Groß- und Einzelhändler
  • Unternehmen, die mit der Kennzeichnung und Bewerbung von Lebensmitteln zu tun haben, z. B. Marketingagenturen
  • Behörden, dabei besonders an Lebensmittelüberwachungsbehörden.
  • Juristen und Mitarbeiter aus QM und Marketing in der Lebensmittelbranche
  • Rechtsanwälte
Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2014

1. Auflage, 380 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-24453-0 | BESTELL-NR. 24453

E-BOOK 978-3-410-24454-7 | BESTELL-NR. 24454

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  •  Kristin Oertel

  •  Evelyn Schulz

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...