Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Jahrbuch 2006-12

Europäischer Sanierungskalender 2007

Holzschutz, Bautenschutz, Bauwerkserhaltung, Bauwerksinstandsetzung, Restaurierung und Denkmalpflege

Herausgeber
Prof. Dr. Helmuth Venzmer
DOI https://dx.doi.org/10.2366/91795287

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

49,80 EUR inkl. MwSt.

46,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 49,80 EUR

Herausgeber
Prof. Dr. Helmuth Venzmer
DOI https://dx.doi.org/10.2366/91795287

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der Europäische Sanierungskalender stellt jedes Jahr aktuelle Entwicklungen und Projekte zu interessanten Bereichen der Bauwerksdiagnostik und der Sanierung vor.

In diesem Fachbuch stellen ausgewiesene Experten aktuelle Entwicklungen und interessante Projekte aus den Bereichen Bautenschutz, Bauwerksdiagnostik und Sachverständigentätigkeit, Holzschutz und Restaurierung vor.
Sehr anschaulich dank sorgfältig ausgewählter Beispiele, eignet sich das Werk gerade auch für Architekten und Architektinnen als Fundus für neue Lösungen und als Möglichkeit, sich detaillierte Kenntnisse über moderne Sanierungstechnologien anzueignen.
Für hohes fachliches Niveau und die repräsentative Auswahl der Themen steht ein kompetenter Beirat unter Leitung von Prof. Helmuth Venzmer.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 12.2006

1. Auflage, 496 Seiten, 24,0×17,0 cm, Gebunden

ISBN 978-3-410-16391-6 | BESTELL-NR. 16391

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Herausgeber

  • Prof. Venzmer (Jg. 1945); Promotion und Habilitation mit bauphysikalischen Themen TH «Otto von Guericke» Magdeburg und TH Wismar.

    Er ist seit 1989 Hochschullehrer für Experimentalphysik an der Sektion Mathematik/Naturwissenschaften und Informationsverarbeitung der Technischen Hochschule Wismar und ab 1993 an der Hochschule Wismar, Fachbereich Bauingenieurwesen; 1993 Gründung der interdisziplinären Arbeitsgruppe Naturwissenschaftliche Bauwerksdiagnostik, seit 1996 Institutsdirektor Dahlberg-Institut für Diagnostik und Instandsetzung historischer Bausubstanz e. V.; Gründungsmitglied und erster Vorsitzender des Bundesverbandes Feuchte und Altbausanierung e. V.; Herausgeber der Reihen BuFAS und Altbauinstandsetzung, Teilautor und Herausgeber Praxishandbuch Mauerwerkssanierung von A bis Z, Leitung einer Reihe von nationalen und europäischen Drittmittelprojekten zur Bauwerkssanierung. Gastprofessor an der TU Charkiw/Ukraine.

    Prof. Dr. Helmuth Venzmer

    Publikation Beuth Forum 2017-03

    Energielieferant Altbau
    Potenziale, Nachhaltigkeit, Objektbeispiele
Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...