Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2021-08

Filterung von Messdaten in der industriellen Messtechnik

Autoren
Dr. Michael Krystek
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 48,00 EUR inkl. MwSt.

ab 44,86 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 48,00 EUR

Buch
  • 48,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 62,40 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Dr. Michael Krystek
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die Fertigungsmesstechnik gewährleistet gleichbleibende und hohe Qualität in Fertigungsprozessen: Zwei Faktoren, die entscheidend sind für den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg, und an deren Einhaltung ein entsprechend großes Interesse besteht. Geometrische Filter sind die Antwort auf diesen Bedarf. Der Autor des vorliegenden Buches spielt selbst eine wichtige Rolle in der Forschung und Entwicklung von geometrischen Filtern; das Werk besteht aus aufbereiteten Veröffentlichungen auf diesem Gebiet, die eine Fülle von Fachwissen versammeln und auf einen Griff verfügbar machen. Folgende Themen werden behandelt:

  • ISO-Filter für die Fertigungsmesstechnik – Einführung in Normung und Forschung
  • Klassische Filterverfahren (2RC-Filterung, Gauß-Filteralgorithmus)
  • Spline-Filter in der Oberflächenmesstechnik, der Formfilterung und der Rundheitsmessung
  • Einfluss und Fortpflanzung von Messunsicherheiten

Das Buch enthält eine Vielzahl von konkreten Beispielen, die das Erfassen des vermittelten Inhalts erleichtern.

Anschauliches und umfassendes Lehrbuch

Filterung von Messdaten in der industriellen Messtechnik“ ist ein wissenschaftlicher „Rundumschlag“, der viele Aspekte des Themas abdeckt und fundiert erörtert. Das Werk bietet dadurch in vielen Belangen einen Nutzen:

  • Theoretische Hintergründe
    Die Prinzipien und Wirkungsweisen von Filtern werden besprochen, technische und naturwissenschaftliche Grundlagen dargelegt und auf diese Weise ein sinnvolles Tiefenverständnis für das Thema Filter geschaffen.
  • Praktische Anwendung
    Das Buch liefert detaillierte Erläuterungen zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen beschriebenen Filtermethoden, benennt die jeweiligen Schwierigkeiten und Herausforderungen bei deren Einsatz und listet die allgemeinen Eigenschaften auf. Durch diese übersichtliche Herangehensweise eignet sich das Buch auch gut als Nachschlagewerk in Sachen Messtechnik.
  • Historische Betrachtung
    Das tiefere Verständnis für den Stand und die Entwicklung der Filtertechnik wird durch dieses Buch auch gefördert, indem es einen Abriss zum historischen Werden enthält.
  • Referenzimplementierungen
    In übersichtlicher Form findet sich hier erprobter, getesteter und laufzeitoptimierter C-Code, mit dem Validierungen, Tests und Kreuzvergleiche ermöglicht werden.

Hervorzuheben ist die außergewöhnliche Anschaulichkeit des Buches: Skizzen, Übersichten und Beispiele sorgen dafür, dass die Inhalte besonders gut zu erfassen sind.

Die Literaturverzeichnisse, die jedem Kapitel hintangestellt sind, sowie eine Liste der verwendeten Publikationen, bieten die Möglichkeit für weiterführendes Lesen.

Aus dem Inhalt:

  • Allgemeiner Überblick
  • Klassische Filterverfahren
  • Spline-Filter
  • Einfluss der Messunsicherheit

Das Buch richtet sich an:
Messtechniker*innen, Fertigungstechniker*innen, Prüfende und Sachverständige

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 08.2021

1. Auflage, 200 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-30773-0 | BESTELL-NR. 30773

E-BOOK 978-3-410-30774-7 | BESTELL-NR. 30774

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...