Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation 2019-06

FMEA-Handbuch

Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - Design-FMEA, Prozess-FMEA, FMEA-Ergänzung - Monitoring & Systemreaktion

Herausgeber
AIAG & VDA

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

101,65 EUR inkl. MwSt.

95,00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 101,65 EUR

Herausgeber
AIAG & VDA

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse - Design-FMEA, Prozess-FMEA, FMEA-Ergänzung – Monitoring & Systemreaktion

Oft fordern schon die in Verträgen aufgenommenen Normen in der automobilen Lieferkette die Durchführung einer FMEA. Diese technische Risikoanalyse ist fester Bestandteil von Prozessen in der Automobilindustrie. Ihr teamorientierter und systematischer Ansatz hat sich bewährt, um als Teil des Risikomanagements Kosten durch Fehler und Folgefehler zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Als Vertreter der europäischen (VDA), beziehungsweise nordamerikanischen (AIAG) Automobilindustrie bieten beide Verbände FMEA-Handbücher an, welche für die Lieferanten bindend sind. Aus den Unterschieden in den beiden Handbüchern resultierten bislang Erschwernisse für die Beteiligten – das jetzt erhältliche gemeinsame FMEA-Handbuch räumt damit auf. Das neue FMEA-Handbuch beseitigt Hindernisse, die aus den unterschiedlichen Anforderungen entstanden, und harmonisiert die FMEA-Standards.

Harmonisierter transatlantischer FMEA-Standard

Die Vereinheitlichung des FMEA-Ablaufs bietet erhebliche Vorteile im internationalen Automobilgeschäft. Das vorliegende FMEA-Handbuch erläutert in harmonisierter Form die Erstellung von Design-FMEA, Prozess-FMEA und FMEA-Ergänzungen für Monitoring und Systemreaktion und ist damit ein unverzichtbarer Praxishelfer. Weitere Vorteile des neuen gemeinsamen Bandes sind:

Verbesserte Standards
Der Prozessablauf der FMEA wurde nicht nur harmonisiert, sondern auch optimiert, und liegt nun in der bis dato besten Version jemals vor.

So findet sich jetzt beispielsweise für die Vorbereitungsphase eine Festlegung des Analyseumfangs, die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Lieferant wurde weiter präzisiert, in der Fehleranalyse wurde das Konzept des Fokuselements eingeführt, es wurden Bewertungstabellen überarbeitet, Hinweise auf weitere Risiken hinzugefügt und viele weitere Änderungen vorgenommen.

Einheitliches Dokument zur Fehlerbewertung
AIAG und VDA bieten hiermit ein einheitliches Dokument zur Fehlerbewertung an.

Kompatibilität
Das FMEA-Handbuch ist abgestimmt auf den Standard SAE J1739.

Das mit Spannung erwartete gemeinsame Buch wird den hohen an es gestellten Erwartungen gerecht: Es setzt den neuen Standard in der Risikoanalyse in der automobilen Lieferkette.

Aus dem Inhalt:

Sieben-Schritt-Ansatz:

  1. Planung und Vorbereitung
  2. Strukturanalyse
  3. Funktionsanalyse
  4. Fehleranalyse
  5. Risikoanalyse
  6. Optimierung
  7. Ergebnisdokumentation

Das Buch richtet sich an:

Lieferanten und Kunden in der Automobilindustrie, Fachabteilungen automobiler Unternehmen

Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2019

1. Auflage, 240 Seiten, A5, Broschiert

BESTELL-NR. 75335

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...