Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Kommentar 2014-01

Gebrauchsanleitungen nach DIN EN 82079-1

Autoren
Dipl.-Ing. Martin Galbierz, Dipl.-Ing. Dipl. Betrw. Wolfram W. Pichler, Stephan Schneider, Dipl.-Ing. Martin Tillmann
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

58.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 58.00 EUR

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Gebrauchsanleitungen nach DIN EN 82079-1 setzt sich eingehend mit den Inhalten sowie der praktischen Umsetzung der DIN EN 82079-1:2013-06 auseinander. Über die Kommentierung hinaus gibt das Buch wichtige Hinweise dazu wie sich Qualität und Instruktionssicherheit von Gebrauchsanleitungen verbessern lassen.

Mit der neuen DIN EN 82079-1:2013-06 liegt ein in weiten Teilen überarbeitetes Regelwerk zum Erstellen von Gebrauchsanleitungen vor. Die Norm löst das für die technische Kommunikation entscheidende Dokument DIN EN 62079 „Erstellen von Anleitungen“ ab. Der Originaltext des Dokuments ist abgedruckt, so dass der Anwender jederzeit auf die konkreten Anforderungen der Norm zugreifen kann.
Die neue Norm regelt die Erstellung von Gebrauchsanleitungen

Der Teil 1 der DIN EN 82079 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen – Gliederung, Inhalt und Darstellung“ bündelt sowohl allgemeine Prinzipien als auch detaillierte Anforderungen für den Entwurf und die Erstellung aller Arten von Anleitungen für Konsum- und Investitionsgüter.

Die Norm bezieht sich auf sämtliche Produktbereiche – angefangen beim Sekundenkleber bis hin zu großen und hoch komplexen Industrieanlagen.
Das leistet die Norm: Bündelung der Anforderungen, Bereitstellung von Checklisten

Zweck dieser Norm ist die Zusammenstellung von Forderungen und methodischen Regeln, die beim Erstellen von Anleitungen für Benutzer von Produkten zu berücksichtigen sind. Die DIN EN 82079-1 enthält im Anhang für Inhalt und Darstellung umfangreiche Checklisten, anhand derer zum Beispiel Gutachter die Anleitungen objektiv nachvollziehbar zertifizieren können.

Die in der Norm aufgeführten detaillierten praktischen Anforderungen sind eine unverzichtbare Hilfe in der täglichen Redaktions-Routine. Sie können auch als Vertragsgrundlage zwischen Auftraggeber von Anleitungen und Dienstleistern dienen.
Diese Zielgruppen profitieren besonders von dem Kommentar

Technische Redakteure, Produktmanager, Softwareentwickler, Übersetzer, Illustratoren, Dokumentations- und Qualitätsbeauftragte in Unternehmen, Gutachter und Aufsichtsbehörden erhalten mit dem Titel wichtige Hinweise zur Umsetzung und praktischen Anwendung der Norm.
Aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Anwendungsbereich
  • Inhalt von Gebrauchsanleitungen
  • Gestaltung von Anleitungen
  • Instruktionssicherheit
  • Redaktionsprozess und Qualitätssicherung
  • Stichwortverzeichnis
    Hinweis:

Bei der Kapitelzählung hat sich ein Fehler eingeschlichen, die Korrektur finden Sie in dem hier hinterlegten Erratum (PDF).

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 01.2014

1. Auflage, 190 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-23496-8 | BESTELL-NR. 23496

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dipl.-Ing. Martin Galbierz

  • Dipl.-Ing. Dipl. Betrw. Wolfram W. Pichler

  • Stephan Schneider

  • Dipl.-Ing. Martin Tillmann

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...