Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Praxis

Der Geschäftsbrief

Gestaltung von Schriftstücken nach DIN 5008

  E-Book * Buch Kombi **
Sprache: Deutsch
*

E-Book – mehr zu DRM

**

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

von

Herausgeber: DIN

Ausgabedatum:
5.,überarbeitete Auflage, 140 Seiten, A5, Broschiert

Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für die korrekte und zeitgemäße Gestaltung von Schriftstücken im Geschäftsverkehr. Es enthält zahlreiche normgerechte Beispiele und Lösungen für die perfekte Gestaltung der alltäglichen Geschäftskorrespondenz und berücksichtigt dabei alle Änderungen der DIN 5008 "Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung".

Darüber hinaus wurden in diesem Praxisband

  • diejenigen Normeninhalte (z. B. DIN 676 "Geschäftsbrief") integriert, die in der täglichen Korrespondenz am häufigsten benötigt werden.
  • Selbstverständlich wird die elektronische Textverarbeitung berücksichtigt.

Eindeutige, reibungslose Kommunikation

Grundlage dieses Buches sind verschiedene Normen, die vom DIN Deutsches Institut für Normung e. V. herausgegeben wurden. Viele von ihnen gelten nicht nur in Deutschland, sondern werden europaweit und sogar weltweit angewendet. Internationale Empfehlungen sollen sicherstellen, dass die briefliche Kommunikation zwischen Geschäftspartnern in unterschiedlichen Ländern eindeutig und reibungslos funktioniert und nicht durch Missverständnisse und Formfehler getrübt wird.

DIN 5008 "Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung"

Die Norm DIN 5008 ist das Grundlagendokument schlechthin für Gestaltungsfragen rund ums schriftliche Kommunizieren. Ihre aktuelle Ausgabe umfasst auch die Inhalte der Norm DIN 676 "Geschäftsbrief". So geht es u. a. um die normgerechte Schreibweise von Adressen, Anredeformen und akademischen Titeln, um Währungsangaben, um Fragen zur E-Mail-Korrespondenz und um andere professionelle Kommunikationsaspekte: Ein Schwerpunkt liegt auf der korrekten und eleganten Gestaltung von elektronischer Korrespondenz.

Richtlinien fürs Phonodiktat, Korrekturzeichen

Auch das Umfeld eines Geschäftsbriefes wird mit diesem Leitfaden abgedeckt: Da viele Briefe über Diktiergerät oder Spracherkennungssysteme verfasst werden, wurden auch die entsprechenden Richtlinien für das Phonodiktat und die Korrekturzeichen aufgenommen. Werden sie beachtet, erspart man sich nicht nur überflüssige Rückfragen und mehrfache Korrekturen, sondern vereinfacht damit auch die Bürokommunikation. Aus der Vielzahl von Normen wurden für dieses Buch bausteinartig jene Teile ausgewählt, die in der täglichen Korrespondenz am häufigsten benötigt werden.

ISBN 978-3-410-23356-5 | Bestell-Nr. 23356
E-Book 978-3-410-23357-2 | Bestell-Nr. 23357

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: