Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Wissen 2015-01

Handbuch der Hydraulik

für Wasserbau und Wasserwirtschaft

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Detlef Aigner, Dr. Gerhard Bollrich
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 79.00 EUR inkl. MwSt.

ab 66.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 79.00 EUR

Buch
  • 79.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 102.70 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Detlef Aigner, Dr. Gerhard Bollrich

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das Handbuch der Hydraulik ist ein präziser und übersichtlicher Leitfaden zur Lösung praktischer hydromechanischer Aufgabenstellungen, der Ihren Arbeitsalltag in Wasserbau und -wirtschaft deutlich erleichtern kann.

Denn dieses Handbuch bietet Ihnen praktisch und anwendungsorientiert:

  • das gesamte Spektrum der Hydraulik in Wasserbau und Wasserwirtschaft,
  • alle wichtigen Gleichungen, Beiwerte, Diagramme und Tabellen
  • und damit ein erweitertes Nachschlagewerk für Studium und Praxis.

Hydromechanische Praxisaufgaben einfach lösen – Handbuch der Hydraulik zeigt wie!

Durch die lösungsorientierte und praxisnahe Konzeption des Handbuchs Hydraulik ist es auch eine hilfreiche Ergänzung zur bewährten Fachbuchreihe Technische Hydromechanik, wenn es darum geht konkrete hydromechanische Herausforderungen effektiv und normgerecht zu lösen.

Das Handbuch der Hydraulik enthält praxisorientiert und leicht nachvollziehbar aufbereitet:

  • die wichtigsten Berechnungsgrundlagen
  • und mathematischen Formeln
  • einschließlich geometrischer und physikalischer Tafelwerte.

Dieses Buch richtet sich an Studierende und Praktiker des Bauingenieurwesens und der Wasserwirtschaft und ist außerdem auch für Verwaltungen, Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen dieser Fachbereiche eine nützliche Arbeitsgrundlage.

Aus dem Inhalt

  • Allgemeines
  • Mathematische Grundlagen in der Hydraulik, wichtige geometrische Werte
  • Physikalische Größen und Einheiten
  • Hydrostatik
  • Hydrodynamische Grundgleichungen
  • Druckrohrströmung
  • Freispiegelströmung
  • Überfälle und Hochwasserentlastungsanlagen
  • Wasserstrahlen
  • Sicker- und Grundwasserströmungen

„... ein Wissensspeicher, welcher allen mit hydraulischen Fragestellungen befassten planenden Ingenieuren, Wissenschaftlern, Studierenden und Behördenmitarbeitern des Bau- und Wasserwesens uneingeschränkt empfohlen wird.“
Prof. Dr. Reinhard Pohl,

WasserWirtschaft, Mai 2015

Hinweis:

Leider haben sich im vorliegenden Titel einige Fehler eingeschlichen, die in dem hier hinterlegten Errata korrigiert werden.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 01.2015

1. Auflage, 514 Seiten, 24,0×17,0 cm, Gebunden, Grafiken

ISBN 978-3-410-21341-3 | BESTELL-NR. 21341

E-BOOK 978-3-410-21346-8 | BESTELL-NR. 21346

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Detlef Aigner

  • Dr. Gerhard Bollrich

    Dr.-Ing. habil. Gerhard Bollrich vertrat bis 1992 das Lehrgebiet Technische Hydromechanik an der Technischen Universität Dresden und hielt während dieser Zeit als Visiting Professor Vorlesungen in Wasserbau und Hydraulik an den Universitäten Damaskus von 1970 bis 1971 und Addis Abeba von 1978 bis 1981.
    Nach 1992 war er als Büroleiter bei der Ingenieurgesellschaft Wasser- und Tiefbau mbH tätig, wo er u. a. bei der Sanierung von Talsperren in Thüringen und Sachsen für die hydromechanischen Projektaufgaben verantwortlich zeichnete. Nach 1997 war er Projektleiter Wasserbau bei der PROWA Black & Veatch GmbH und leitete dabei von 2000 bis 2001 ein wasserwirtschaftliches Großprojekt in Mazedonien. Nach Eintritt in den Ruhestand 2002 wirkte er an mehreren Hochwasserschutzprojekten mit.

    Dr. Bollrich ist Begründer der Reihe "Technische Hydromechanik". Er ist Autor des Bandes 1, Herausgeber und Mitautor des 1989 erschienenen Bandes 2 sowie Mitautor im Band 4.

    Dr. Gerhard Bollrich ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Wissen 2015-01

    Technische Hydromechanik 4
    Hydraulische und numerische Modelle
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...