Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2021-08

Handbuch der Hydraulik

für Wasserbau und Wasserwirtschaft

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Detlef Aigner, Dr. Gerhard Bollrich
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 86,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,37 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 86,00 EUR

Buch
  • 86,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 111,80 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 180,60 EUR

  • 301,00 EUR

  • 602,00 EUR

  • 3010,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Detlef Aigner, Dr. Gerhard Bollrich
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Ohne viel Schnickschnack und direkt auf den Punkt: Das „Handbuch der Hydraulik“ beinhaltet, was der Ingenieur oder Student zum Nachschlagen braucht. Es bietet dem Fachpersonal die Berechnungsgrundlagen mit Formelansätzen und Kennwerten und konzentriert sich dabei auf das Wesentliche. Ausführliche Ableitungen und Erläuterungen finden sich in diesem Buch nicht, dafür ein Nachschlagewerk von optimaler Übersichtlichkeit, das die neuesten Erkenntnisse und Methoden der hydraulischen Berechnungen und wichtiges Formelwissen vereint. Das „Handbuch der Hydraulik“ enthält unter anderem folgende Themen und Hilfsmittel:

  • Problemskizze
  • Berechnungsformeln
  • Tafelwerte und/oder Diagrammen für benötigte Koeffizienten und Gültigkeitsgrenzen

In das Buch flossen die Erkenntnisse, Daten und Anforderungen aus einer Vielzahl von Vorschriften, Werkstandards sowie Regelwerken von Verbänden ein. Die 2. Auflage beinhaltet Korrekturen und Ergänzungen.


Umfassendes Lehrbuch und Nachschlagewerk

Das „Handbuch der Hydraulik“ hat sich in der 1. Auflage als Lehr- und Nachschlagewerk sehr gut bewährt, sodass hiermit die 2. Auflage erscheint. Sie wurde an neue technische Erkenntnisse angepasst und redaktionell überarbeitet, sowie um einige Punkte ergänzt. Das Ergebnis ist ein noch praktischeres Handbuch für die berufliche Praxis, aber auch fürs Studium. Das „Handbuch der Hydraulik für Wasserbau und Wasserwirtschaft“ bietet Ihnen:

  • Informationen und Materialien zur Lösung hydraulischer Probleme

Hierbei sind verschiedene Wege möglich: Einerseits der über die enthaltenen Diagramme oder Tabellen, andererseits der Weg über Gleichungen und Beiwerte.

  • Daten und Zusatzinformationen

Mathematische, geometrische oder physikalische Tafelwerte und Formeln erlauben schnelles und unkompliziertes Nachschlagen. Das Buch liefert Zahlenwerte, Funktionen und Gleichungen, Berechnungsmethoden und Daten zu Eigenschaften und Materialwerten.

Die behandelten Aspekte sind enorm vielfältig. Sie reichen von der Grundlagenvermittlung und allgemeinem Wissen zur Hydraulik über Strömungsverhalten, Überfälle und Hochwasserentlastung, bis hin zu Strahlenverhalten; Begriffe und Definitionen werden ebenso ausgeführt wie konkrete Techniken und Verfahren. Ein Stichwortregister erleichtert die Arbeit mit dem Buch.

Das Buch ist die ideale Ergänzung zu der vierbändigen Beuth Praxis-Reihe „Technische Hydromechanik“, die sich mehr auf die Grundlagen konzentriert und bestens für Lehre und Studium geeignet ist.


Aus dem Inhalt:

  • Allgemeines
  • Mathematische Grundlagen der Hydraulik
  • Physikalische Größen und Einheiten
  • Hydrostatik
  • Hydrodynamische Grundgleichungen
  • Druckrohrströmung
  • Freispiegelströmung
  • Überfälle und Hochwasserentlastungsanlagen
  • Wasserstrahlen
  • Sicker- und Grundwasserströmungen
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis


Das Buch richtet sich an:

Bauingenieur*innen, Wasserwirtschaftler*innen, Verwaltung, Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 08.2021

2. überarbeitete Auflage, 528 Seiten, 24,0×17,0 cm, Gebunden

ISBN 978-3-410-30748-8 | BESTELL-NR. 30748

E-BOOK 978-3-410-30749-5 | BESTELL-NR. 30749

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Detlef Aigner

  • Dr.-Ing. habil. Gerhard Bollrich vertrat bis 1992 das Lehrgebiet Technische Hydromechanik an der Technischen Universität Dresden und hielt während dieser Zeit als Visiting Professor Vorlesungen in Wasserbau und Hydraulik an den Universitäten Damaskus von 1970 bis 1971 und Addis Abeba von 1978 bis 1981.
    Nach 1992 war er als Büroleiter bei der Ingenieurgesellschaft Wasser- und Tiefbau mbH tätig, wo er u. a. bei der Sanierung von Talsperren in Thüringen und Sachsen für die hydromechanischen Projektaufgaben verantwortlich zeichnete. Nach 1997 war er Projektleiter Wasserbau bei der PROWA Black & Veatch GmbH und leitete dabei von 2000 bis 2001 ein wasserwirtschaftliches Großprojekt in Mazedonien. Nach Eintritt in den Ruhestand 2002 wirkte er an mehreren Hochwasserschutzprojekten mit.

    Dr. Bollrich ist Begründer der Reihe "Technische Hydromechanik". Er ist Autor des Bandes 1, Herausgeber und Mitautor des 1989 erschienenen Bandes 2 sowie Mitautor im Band 4.

    Dr. Gerhard Bollrich ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2019-06

    Technische Hydromechanik 1
    Grundlagen

    Publikation Beuth Wissen 2015-01

    Technische Hydromechanik 4
    Hydraulische und numerische Modelle
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...