Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation 2016-10

ICS Internationale Normenklassifikation

Herausgeber
DIN, DIN Software
Hinweis zum Digital Rights Management (DRM)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

34.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 34.00 EUR

1

E-Book – mehr zu DRM

Herausgeber
DIN, DIN Software

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die International Classification for Standards (ICS) als Klassifikation für die Zuordnung von Normen und Technischen Regeln zu inhaltsbeschreibenden Klassen wird seit 1992 für verschiedene Aufgaben weltweit eingesetzt.

Angefangen als Ordnungssystem für Kataloge bzw. zur Buchaufstellung in Fachbibliotheken hat sich die ICS über den Einsatz für Suchen in Datenbanken und Webshops oder in der Anwendung als strukturierendes Element für Abodienste zu einem Hilfsmittel für das Content Management in Unternehmen weiterentwickelt.

Diese deutschsprachige Version ist nicht nur eine reine Übersetzung der ISO-Publikation. Sie berücksichtigt auch nationale Besonderheiten, die sich in den Anmerkungen der insgesamt 1.381 Klassen wiederfinden, und besitzt mit ca. 4.750 Begriffen im alphabetischen Register über 1.800 Einträge mehr als die ISO-Publikation.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 10.2016

7. Auflage, 174 Seiten

ISBN 978-3-410-26420-0 | BESTELL-NR. 26420

Was ist die ICS und wie nutze ich sie?

Die ICS ermöglicht mit ihren 1.381 Klassen eine inhaltliche Zuordnung von Normen zu Sachgruppen. Ziel ist es, Dokumente ähnlichen Inhalts unabhängig von formalen Kriterien unter einer ICS-Notation zu gruppieren.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...