Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2014-02

Implementierung und Nutzen der Norm DIN EN ISO 50001

DIN-Preis "Best Practice" 2013 - Wenn Normen regeln, was bereits hat.; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2014-02

Autoren
P. Schmehl, S. Spielmann
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8.00 EUR inkl. MwSt.

6.72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8.00 EUR

Autoren
P. Schmehl, S. Spielmann
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Für den Beitrag zur Einführung der Norm DIN EN ISO 50001 und zum Ablauf der Zertifizierung wurde die Saint-Gobain Oberland AG 2013 mit dem DIN-Preis in der Kategorie "Best Practice" ausgezeichnet. Die Saint-Gobain Oberland AG gehört mit der frühen Einführung der Norm DIN EN ISO 50001 in 2012 sicher zu den ersten Unternehmen, die kurz nach der Veröffentlichung der Norm die Zertifizierung durchführen ließen. Zum einen sind an die Zertifizierung hohe finanzielle Themen gebunden, wie die Besondere Ausgleichsregelung, über die die EEG-Kosten reduziert werden können, aber auch bei steuerlichen Aspekten spielt die Norm eine große Rolle. Für das Unternehmen war die Einführung der neuen Norm eine spannende Aufgabe, weil ein entsprechendes Energiemanagement bereits seit Jahren eine tragende Rolle im Technischen Zentrum spielt. Zunehmend wurde mit der stark ansteigenden finanziellen Auswirkung von Energiethemen auch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Bereichen forciert. In der Umsetzung der Anforderungen der Norm DIN EN ISO 50001 war es für Saint-Gobain Oberland AG deshalb wichtig, bestehende Strukturen zu übernehmen und zu verbessern - anstatt neue Prozesse ohne Verankerung aufzusetzen. Die Zertifizierung in 2012 und auch das im jährlichen Takt folgende Überprüfungsaudit lief äußerst positiv ab, die Verbindung von bestehenden Prozessen und Abläufen mit den Anforderungen der neuen Norm ist gelungen.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 02.2014

1. Auflage, 4 Seiten, A4

BESTELL-NR. 24611

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • P. Schmehl

  • S. Spielmann

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...