Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2015-04

Industrie 4.0

(R)Evolution für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Autoren
Dipl.-Ing (TU) Carsten J. Pinnow, Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 9.80 EUR inkl. MwSt.

ab 8.24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 9.80 EUR

Buch
  • 9.80 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 12.74 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 20.58 EUR

  • 34.30 EUR

  • 68.60 EUR

  • 343.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dipl.-Ing (TU) Carsten J. Pinnow, Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das Buch Industrie 4.0 basiert auf einer zunehmenden Verzahnung und Vernetzung aller Bereiche der industriellen Produktion.

Noch genießt das Label „Made in Germany“ weltweit einen guten Ruf, den es vor allem der in den letzten Jahrzehnten im Anlagen- und Maschinenbau erarbeiteten herausragenden Position im globalen Wettbewerb verdankt.

Im Kontext der Vierten Industriellen Revolution werden jedoch gewaltige Anstrengungen nötig sein, um diesen Qualitätsanspruch zu halten und zu neuem dauerhaften Glanz zu verhelfen.

Carsten Pinnow und Stephan Schäfer haben mit Unterstützung vieler Experten eine komprimierte Annäherung an die Chancen der „Industrie 4.0“ gerade für den kleineren Mittelstand verfasst.

Sie weisen auf besondere Herausforderungen sowie Gefahren hin, benennen Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg in der Zukunft und möchten gerade den Trägern des Wohlstands in Deutschland, den KMU, Mut machen, sich jetzt für einen modularen, evolutionären Wandel im Zusammenhang mit der Etablierung des Internets der Dinge zu öffnen, um schließlich am revolutionären Ergebnis Anteil zu haben.

KMU und das Projekt Umsetzung Industrie 4.0!

Kleine und mittlere Unternehmen sind oft nicht ausreichend über die Chancen und Risiken der Industrie-4.0-Entwicklung informiert. Dieses Werk stellt einen ersten Weg der KMU zur Industrie 4.0 in vier Phasen dar:

  • Bewusstsein für den erforderlichen Wandel schaffen
  • Durch Chancen gezielte Umsetzungsbereitschaft herstellen
  • Zwischenschritte als Erfolgserlebnis werten
  • Neue Märkte und Geschäftsmodelle nutzen

Ziele und Chancen!

Um die gesteckten Ziele des Projekts „Industrie 4.0“ umzusetzen und die sich daraus ergebenden Chancen zu nutzen, besteht in vielen Bereichen noch Forschungs- und Handlungsbedarf:

  • Flächendeckende Infrastrukturen, Standards, Referenzarchitekturen
  • Beherrschung und Moderation komplexer Systeme und Prozesse
  • Arbeitsorganisation und -gestaltung (Einsatz von Assistenz-Robotern)
  • Aus- und Weiterbildung (Stärkung der Rolle der Informatik)
  • Ressourceneffizienz und -effektivität (Synergien bei Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (haftungs- und steuerrechtliche Fragen

Industrie 4.0 ist auch als ePub erhältlich:

App NORM2GO bei Apple

Produktinformationen
Ausgabedatum: 04.2015

1. Auflage, 44 Seiten, 21,0×10,5 cm, Geheftet

ISBN 978-3-410-25447-8 | BESTELL-NR. 25447

E-BOOK 978-3-410-25448-5 | BESTELL-NR. 25448

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dipl.-Ing (TU) Carsten J. Pinnow

    Dipl.-Ing. (TU) Carsten J. Pinnow, studierte Elektrotechnik an der TU Berlin. Er ist seit 1994 Geschäftsführender Gesellschafter der PINNOW & Partner Unternehmens- und Technologieberatungsges. mbH in Berlin, seit 2013 stellv. Leiter des Arbeitskreises Sicherheit im VDI Bezirksverein Berlin-Brandenburg und seit 2015 Gründungsmitglied des Clusters Industrie 4.0. Als Herausgeber des Webmagazins datensicherheit.de ist Pinnow redaktionell tätig; er hält regelmäßig Vorträge, unterrichtet, moderiert und ist Autor diverser Veröffentlichungen.

    Dipl.-Ing (TU) Carsten J. Pinnow ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Innovation 2015-10

    Industrie 4.0 – Grundlagen und Anwendungen
    Branchentreff der Berliner Wissenschaft und Industrie
  • Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer

    Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer promovierte nach seinem Studium der Elektrotechnik an der Universität Siegen im Fachbereich der Automatisierungstechnik. Bevor Prof. Dr. Schäfer die Professur für Elektrotechnik und Steuerungs- und Automatisierungstechnik an der Hochschule Heilbronn übernahm, war er langjähriges Mitglied des Vorstands eines mittelständischen Unternehmens im Bereich der Automatisierungstechnik, verantwortlich für den Bereich Forschung und Vertrieb. Mit seinem Antritt der Professur für Elektrotechnik, Automatisierung und vernetze Systeme in der Industrie 4.0 an der Hochschule für Technik und Wirtschafft Berlin (HTW) ist er auch Sprecher des größten HTW Forschungsclusters „Industrial and demographic Change (IDC)“, sowie VDI/VDE Arbeitskreisleiter des Arbeitskreises Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) im VDI Berlin Brandenburg.

    Prof. Schäfer ist nicht nur Projektleiter zahlreicher Forschungsprojekte unter anderem bei dem Forschungsprojekt IntelligentSwitch (Entwicklung eines intelligenten Schaltrelais). Er arbeitet auch maßgeblich an dem Projekt „Modulares mobiles System zur hochpräzisen 3D-Dokumentation von Kulturgut (MOSYS3D)“, zur hochgenauen dreidimensionale Erfassung von Kulturgut kleineren und mittleren Formats, mittels eines vollautomatischen Positionier- und Messsystems, mit.

    Er ist zudem Referent zahlreicher Tagungen und Veranstaltungen im Bereich Industrie 4.0 wo er unter anderem die Frage „Sichere Beherrschung von Schlüsseltechnologien als Voraussetzung für die erfolgreiche Einführung der Industrie 4.0 in kleinen und mittelständischen Unternehmen“, diskutiert.

    Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Innovation 2015-10

    Industrie 4.0 – Grundlagen und Anwendungen
    Branchentreff der Berliner Wissenschaft und Industrie
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...