Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Kommentar 2018-09

Klinische Prüfung von Medizinprodukten

Ein Kommentar zu DIN EN ISO 14155

Autoren
Petra Roos-Pfeuffer
Herausgeber
DIN
Information

Vergriffen, Termin unbestimmt - E-Book Auslieferung davon nicht betroffen.

Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68.00 EUR inkl. MwSt.

ab 57.14 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 68.00 EUR

Buch
  • 68.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 88.40 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 142.80 EUR

  • 238.00 EUR

  • 476.00 EUR

  • 2380.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Petra Roos-Pfeuffer
Herausgeber
DIN
Information

Vergriffen, Termin unbestimmt - E-Book Auslieferung davon nicht betroffen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Gute klinische Praxis zur Prüfung von Medizinprodukten
an Menschen auf Basis der DIN EN ISO 14155

Medizinprodukte dürfen nur in Verkehr gebracht werden, wenn ihre Leistungsfähigkeit und ihre Sicherheit anhand klinischer Daten vom Hersteller belegt wurden. Eine Möglichkeit zur Erhebung dieser Daten ist die Durchführung einer klinischen Prüfung auf Basis der international harmonisierten Norm DIN EN ISO 14155:2012-01, die sich seit Jahren in der klinischen Praxis bewährt hat. Mit den Anforderungen der Norm wird nicht nur die Sicherheit der Probanden, sondern auch die Qualität der erhobenen klinischen Daten sichergestellt.

Kommentierung der DIN EN ISO 14155:2012-01

Dieser Kommentar gibt einen Gesamtüberblick über alle Reglungen für klinische Prüfungen, stellt praxisnahe Hinweise für ihre Durchführung bereit und weist auf bestehende Verbindungen bzw. Abweichungen zu den Vorschriften des Medizinprodukterechts hin. Die aktuelle Ausgabe der DIN EN ISO 14155 nimmt noch Bezug auf die europäischen Medizinprodukterichtlinien 90/358/EWG, 93/42/EWG und 98/79/EG, die aufgrund der bestehenden Übergangsfristen weiterhin gültig sind. Daher wird die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) bei der Kommentierung zwar erwähnt, aber nicht näher erläutert.

Neu in der zweiten Auflage

Für die Auflage ihres Kommentars zur klinischen Prüfung von Medizinprodukten nach DIN EN ISO 14155 hat die Autorin den Text überarbeitet und aktuelle Entwicklungen in den Rahmenbedingungen bei der Prüfung von Medizinprodukten berücksichtigt, wie z. B. die zunehmende Verwendung von elektronischen Prüfbögen (eCRF).

Eine Auflistung aller zu beachtenden Regelungen aus dem Medizinprodukterecht und aus der Norm zeigt dem Anwender, wo die Regelung zu finden ist und für wen sie von Bedeutung ist.

Zielgruppe

Mitarbeiter von Medizinprodukte-Unternehmen, Prüfeinrichtungen und Krankenhäusern, die mit Vorbereitung und Durchführung klinischer Prüfungen von Medizinprodukten betraut sind (klinische- und präklinische Forschung, Regulatory Affairs, QS/Vigilanz) Anwender der DIN EN ISO 14155

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 09.2018

2. überarbeitete Auflage, 196 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-28304-1 | BESTELL-NR. 28304

E-BOOK 978-3-410-28305-8 | BESTELL-NR. 28305

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Petra Roos-Pfeuffer

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...