Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2022-09

Konstruktiver Ingenieurbau kompakt

Formelsammlung und Bemessungshilfen nach Eurocode für die Bereiche: Lastannahmen, Holzbau, Mauerwerksbau, Stahlbau, Stahlbetonbau, Geotechnik, Statische Hinweise

Autoren
Dr.-Ing. Peter Hinz, Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher, Prof. Dr.-Ing. Klaus Peters, Prof. Dr.-Ing. Leif A. Peterson, Dr.-Ing. Frank Purtak
Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 46,00 EUR inkl. MwSt.

ab 42,99 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 46,00 EUR

Buch
  • 46,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 59,80 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 96,60 EUR

  • 161,00 EUR

  • 322,00 EUR

  • 1610,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dr.-Ing. Peter Hinz, Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher, Prof. Dr.-Ing. Klaus Peters, Prof. Dr.-Ing. Leif A. Peterson, Dr.-Ing. Frank Purtak
Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Konstruktiver Ingenieurbau kompakt: Das bewährte Standardwerk der statischen Bemessungsgrundlagen enthält die wichtigsten Angaben, die für die rechnerische Nachweisführung und Konstruktion von Bauteilen benötigt werden.

Neben den relevanten Formeln sind Querschnittswerte und Bemessungshilfen für folgende Bereiche enthalten:

  • Sicherheitskonzept und Lastannahmen
  • Holzbau
  • Mauerwerksbau
  • Stahlbau
  • Stahlbetonbau
  • Geotechnik
  • Statische Hinweise

Die individuelle Farbgestaltung der einzelnen Kapitel erleichtert die Handhabung in der täglichen Praxis und ermöglicht einen gezielten Zugriff auf die benötigten Angaben.

Umfangreiches Lern- und Nachschlagewerk

„Konstruktiver Ingenieurbau kompakt“ ist ein bewährtes Fachbuch, dessen 6. Auflage eine Vielzahl von wichtigen Informationen zum Thema versammelt. Die enthaltenen Hilfen und Dokumente wurden sorgfältig ausgewählt und spiegeln den aktuellen Stand der Technik wider. Folgende Neuerungen hat es seit der Vorgängerausgabe gegeben:

  • Erweiterung des Kapitels Geotechnik
  • Erweiterung des Kapitels Stahlbetonbau unter Bezugnahme auf die DAfStb-Hefte 630 und 631
  • viele weitere Anpassungen an aktuelle Normung
  • Überarbeitung sämtlicher Kapitel

Somit können Anwendende aus Studium und Praxis nun wieder ein Lern- und Nachschlagewerk auf dem aktuellen Stand erwarten.

Die 6. Auflage von „Konstruktiver Ingenieurbau kompakt“ bietet Grundlagenvermittlung, die gut verständlich und sinnvoll strukturiert ist. Die thematisch geordneten Kapitel erläutern die Anwendung der Eurocodes in den jeweiligen Bereichen, dazu beinhalten sie auch eine Übersicht zu den Eurocodes.

Es werden vereinfachte und genauere Berechnungsverfahren erläutert, Baustoffe und Baugrund vorgestellt, Querschnittswerte definiert und verschiedenste Nachweisverfahren dargelegt. Die Informationen wurden optimal aufbereitet, Tabellen und übersichtliche Diagramme helfen dabei, das wesentliche benötigte Wissen zu erfassen.

Im Anhang ist eine Übersicht der Statischen Hinweise enthalten. Ein Stichwortverzeichnis sorgt für besonders einfaches Auffinden gesuchter Themen.

Aus dem Inhalt:

  • Sicherheitskonzept und Lastannahmen
  • Holzbau
  • Mauerwerksbau
  • Stahlbau
  • Stahlbetonbau
  • Geotechnik
  • Statische Hinweise


Das Buch richtet sich an:
Studierende und Lehrende der Ingenieurswissenschaften, Ingenieur*innen, Planungsbüros und Sachverständige

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 09.2022

6. aktualisierte Auflage, 440 Seiten, A5, Gebunden

ISBN 978-3-410-29738-3 | BESTELL-NR. 29738

E-BOOK 978-3-410-29739-0 | BESTELL-NR. 29739

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Herausgeber

  • Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher hat an der Technischen Hochschule Leipzig Bauingenieurwesen studiert.

    Danach war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Stahlbeton- und Spannbetonbau an der TH Leipzig und hat 1992 promoviert. Seit 1992 ist er auf dem Gebiet der Tragwerksplanung in der Baupraxis tätig. 1996 erhielt er den Ruf zum Professor für Stahlbetonbau an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Von 2006 bis 2015 war er Dekan der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig.

    Die Forschungs- und Publikationsaktivitäten von Herrn Professor Holschemacher konzentrieren sich auf das Gebiet des Betonbaus.

    Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher

    Publikation Bauwerk 2019-03

    Neue Entwicklungen im Betonbau
    Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen - Beiträge aus Praxis und Wissenschaft

    Publikation Bauwerk 2017-03

    Neue Herausforderungen im Betonbau
    Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen - Beiträge aus Praxis und Wissenschaft

Autoren

  • Dr.-Ing. Peter Hinz

  • Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher hat an der Technischen Hochschule Leipzig Bauingenieurwesen studiert.

    Danach war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Stahlbeton- und Spannbetonbau an der TH Leipzig und hat 1992 promoviert. Seit 1992 ist er auf dem Gebiet der Tragwerksplanung in der Baupraxis tätig. 1996 erhielt er den Ruf zum Professor für Stahlbetonbau an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Von 2006 bis 2015 war er Dekan der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig.

    Die Forschungs- und Publikationsaktivitäten von Herrn Professor Holschemacher konzentrieren sich auf das Gebiet des Betonbaus.

    Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2020-10

    Baustatik - einfach und anschaulich
    Baustatische Grundlagen, Faustformeln, Wind- und Schneelasten nach Eurocode - Bauwerk-Basis-Bibliothek

    Publikation Bauwerk 2019-03

    Neue Entwicklungen im Betonbau
    Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen - Beiträge aus Praxis und Wissenschaft

    Publikation Bauwerk 2017-03

    Neue Herausforderungen im Betonbau
    Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen - Beiträge aus Praxis und Wissenschaft

    Publikation Bauwerk 2016-07

    Lastannahmen im Bauwesen
    Einwirkungen auf Tragwerke nach Eurocode 1 und 8 – Eigen- und Nutzlasten, Wind- und Schneelasten, Erdbebenlasten

    Publikation Bauwerk 2015-10

    Baubetrieb Praxis kompakt
  • Professor Dr.-Ing. Klaus Peters ist Bauingenieur und unterrichtet an der FH Bielefeld, Campus Minden, die Fächer Stahlbau, Mechanik und Mathematik. In seiner Tätigkeit als Bauingenieur beschäftigt Professor Peters sich mit allen Konstruktionen aus Stahl, die sich bewegen: Von Funktion und Design praktischer Zitronen-Schneidegeräte über Kunstwerke, Transportanlagen bis zu riesigen Schaufelradbaggern des Großgerätebaus. Professor Peters ist außerdem Dozent am Bauforum Minden und an der Ingenieurakademie Niedersachsen sowie Planer, Gutachter und Autor zahlreicher Fachpublikationen.

    Prof. Dr.-Ing. Klaus Peters ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2016-04

    Baulexikon
    Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens - Mit vielen Abbildungen
  • Prof. Dr.-Ing. Leif A. Peterson

  • Dr.-Ing. Frank Purtak

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...