Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2016-11

Kupplungssystem für kryogene Medien

DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT) - Die Energiewende braucht Standards - LNG auch in der Schifffahrt; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2016-11

Autoren
Michael Adam, Dr.-Ing. Jens U. Jendroßek
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8,00 EUR inkl. MwSt.

6,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8,00 EUR

Autoren
Michael Adam, Dr.-Ing. Jens U. Jendroßek
Herausgeber
DIN
Barrierefreiheit

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die Schifffahrt soll in Hinsicht auf den Abgasausstoß sauberer werden, als Folge der in Kraft tretenden verschärften Vorschriften. Global sind die Weichen ab 2020 auf mehr Umweltschutz gestellt. Als schadstoffarmer Schiffstreibstoff hat Flüssigerdgas (LNG) das Potenzial für die Zukunft. Für die Umstellung müssen Technologien in etlichen Bereichen zwingend standardisiert werden. Eine ganz neue Technologie für die Versorgung von Schiffen mit LNG als Kraftstoff sind die einzusetzenden Versorgungskupplungen. Die Versorgungskupplungen gliedern sich in Trockenkupplungen und Nottrennkupplungen. LNG-Spezialisten und die Kupplungsexperten haben eine hochflexible Lösung zur Umstellung auf den aussichtsreichen Treibstoff entwickelt. Diese Lösungen spiegeln sich wider in dem Norm-Entwurf DIN 86209-1:2016-06 "Versorgung von Schiffen mit LNG als Kraftstoff - Technische Lieferbedingungen und Prüfkriterien für Versorgungskupplungen - Teil 1: Trockenkupplungen" - Ende der Einspruchsfrist zum Entwurf war der 27. September 2016. Im Januar 2017 wird diese Norm zur Verfügung stehen. Auch der Teil 2 über "Nottrennkupplungen" wird noch für Ende 2017 erwartet.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 11.2016

1. Auflage, 3 Seiten, A4

BESTELL-NR. 27184

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Michael Adam

  • Dr.-Ing. Jens U. Jendroßek

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...