Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2018-09

Legionellen in Trinkwasser-Installationen

Gefährdungsanalyse und Sanierung

Autoren
Arnd Bürschgens
Herausgeber
DIN
Mit Inhalten aus der Beuth Mediathek Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 72.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 72.00 EUR

Buch
  • 72.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 93.60 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 151.20 EUR

  • 252.00 EUR

  • 504.00 EUR

  • 2520.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Arnd Bürschgens
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Gefährdungsanalyse und Sanierung

„Legionellen in Trinkwasserinstallationen“ vermittelt übersichtlich und kompakt notwendige Grundkenntnisse zum Thema Legionellenkontamination. Aufbau, Betrieb und Sanierung von Trinkwasserinstallationen werden ebenso behandelt wie die Trinkwasserverordnung und relevante Rechtspflichten von Planern, Installateuren und Betreibern von Trinkwasseranlagen. Das Buch ist eine unverzichtbare, sehr gut verständliche und praxistaugliche Zusammenfassung. Die 2. Auflage berücksichtigt die aktuellen Änderungen der relevanten Normen, Regeln und Rechtsvorschriften.

Fachinformationen aus 20 Regelwerken verständlich zusammengefasst

Mit „Legionellen in Trinkwasserinstallationen“ gibt es erstmals eine praktische Zusammenfassung. Wofür man zuvor zwanzig verschiedene Regelwerke und Fachbücher studieren musste, ist nun aus einer Hand erhältlich:

  • Informationen über Legionellen allgemein, sowie über deren Vermeidung durch Planung, sachgemäßen Betrieb und Wartung von Trinkwasseranlagen
  • Praktischen Maßnahmen und rechtliche Fragen wie beispielsweise Haftung

Das Fachbuch deckt dabei alle Fragen zur Konzeption, Wartung und Sanierung von Trinkwasseranlagen ab. Beprobung und Gefährdungsanalyse werden eingehend behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf der professionellen Bewertung von Trinkwasseranlagen. Ingenieure wie Installateure finden hier die benötigten Fachinformationen, um Trinkwasserinstallationen frei von Legionellen zu halten, und Fehler und damit verbundene Gewährleistungsansprüche zu vermeiden. Das Werk stellt die häufigsten Standardszenarien, aber auch Sonderfälle in konkreten Beispielen dar und bietet damit einen hohen Praxisnutzen.

Aktualisierter Normenbezug

  • DIN 1988-100: Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen
  • DIN 1988-200: Technischen Regeln für die Planung und Ausführung von Trinkwasser-Installationen in Gebäuden und Grundstücken. Beschreibung von Bauteilen, Apparaten und Werkstoffen, die für die Trinkwasser-Installation verwendet werden können. Sie ergänzt DIN EN 806-2 und trifft zusätzliche
    Festlegungen zur Berücksichtigung nationaler Gesetze, Verordnungen und des deutschen technischen Regelwerks.
  • DIN 1988-500, -600
  • DIN EN 806-2, -4, -5
  • DIN EN ISO 19458: Probenahme für mikrobiologische Untersuchungen

Aus dem Inhalt

  • Mikrobiologischen Fakten
  • Vorgaben der Trinkwasserverordnung
  • Anforderungen bei der Probenahme
  • Ablauf und Inhalt einer Gefährdungsanalyse
  • Sanierungsmaßnahmen
  • Haftungsfragen

Das Buch richtet sich an

Planungsingenieure, Installateure, SHK-Techniker, Studierende in Hochschulen sowie Auszubildende in Meister- und Technikerschulen, Zuständige in Gesundheitsbehörden.

Leseprobe
Produktinformationen

Prospekt

Ausgabedatum: 09.2018

2. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, 344 Seiten, 24,0×17,0 cm, Gebunden

ISBN 978-3-410-28413-0 | BESTELL-NR. 28413

E-BOOK 978-3-410-28414-7 | BESTELL-NR. 28414

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Arnd Bürschgens

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...