Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation VDI Praxis 2015-07

Leitfaden Qualifizierung in der Instandhaltung

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby, David Merbecks, Dr.-Ing. Jens Reichel, Dr.-Ing. Heiko Schultz
Herausgeber
VDI
Mit Inhalten aus der Beuth Mediathek Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 48.00 EUR inkl. MwSt.

ab 40.34 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 48.00 EUR

Buch
  • 48.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 62.40 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby, David Merbecks, Dr.-Ing. Jens Reichel, Dr.-Ing. Heiko Schultz
Herausgeber
VDI

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der Leitfaden Qualifizierung in der Instandhaltung bietet erstmals eine praktische Anleitung zur Umsetzung der europäisch harmonisierten DIN EN 15628:2014-10 „Instandhaltung – Qualifikation des Instandhaltungspersonals“ in der industriellen Praxis.

Der Leitfaden Qualifizierung in der Instandhaltung zur Umsetzung der DIN EN 15628 ist nützlich für Sie, denn: Ein wesentlicher Teil der beeinflussbaren Kosten des Produktionsprozesses liegt in der Instandhaltung. Um langfristig in der Produktion Ressourcen und auch Geld zu sparen, ist es daher es für jedes Unternehmen wichtig,

  • die Zuverlässigkeit der Anlagen und technischen Einrichtungen zu erhöhen
  • und die Ausführung der Instandhaltung zu optimieren.

Dieser Praxisleitfaden stellt Ihnen alle dazu notwendigen Informationen zur Verfügung – übersichtlich und anwendungsorientiert aufbereitet:

  • Instandhaltungsorganisation und Aufgabenverteilung,
  • Zweck und Inhalt der Soll-Profile in der Norm DIN EN 15628
  • Ermittlung der betrieblichen Anforderungen und Pflichten
  • Ableitung der erforderlichen Mitarbeiter-Qualifizierungen
  • Ableitung von Qualifizierungsmaßnahmen im Mitarbeitergespräch
  • Durchzuführende Qualifizierungen und deren Umsetzung
  • Qualifikationsbescheinigungen und Europass-Dokumente: Instandhalter-Pass / Maintenance Skill Passport, MainCert

Zahlreiche Praxisbeispiele und Arbeitsvorlagen

Das im Leitfaden vorgestellte Konzept ermöglicht es Ihnen, Mitarbeiter für die Aufgaben der Instandhaltung von Anlagen, Infrastruktur und Produktionssystemen entsprechend der normativen und firmeninternen Anforderungen zu qualifizieren.

Weitere Beispiele im Anhang geben Ihnen außerdem folgende praxiserprobten Formblätter und Checklisten als konkrete Arbeitsunterlagen an die Hand:

  • Exemplarische Arbeitsplatzbeschreibung
  • Anforderungsprofil für die Soll-Ermittlung notwendiger Qualifikationen in der Organisation
  • Qualifizierungsmatrix mit Gegenüberstellung von Soll und Ist zur Ableitung des Qualifizierungsbedarfs
  • Vorlagen für das zwingend erforderliche Mitarbeitergespräch zur Erstellung des Qualifizierungsprogramms
  • Bedarfserfassungsbogen für die Planung des Weiterbildungsprogramms im Unternehmen

Dieser Beuth Leitfaden richtet sich an alle in der Industrie tätigen Instandhaltungsfachkräfte, dabei besonders auch an Führungskräfte in der Instandhaltung, Instandhaltungsingenieure und Instandhaltungsleiter

Der Leitfaden Qualifizierung in der Instandhaltung ist auch als ePub erhältlich:

App NORM2GO bei Apple

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 07.2015

1. Auflage, 68 Seiten, A4, Broschiert

ISBN 978-3-410-25715-8 | BESTELL-NR. 25715

E-BOOK 978-3-410-25716-5 | BESTELL-NR. 25716

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby

  • David Merbecks

  • Dr.-Ing. Jens Reichel

  • Dr.-Ing. Heiko Schultz

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...