Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
redaktionelle Beiträge

Über die Leserlichkeit von Schrift - Mit der neuen Norm DIN 1450 sieht man besser

Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG) im DIN - Überblick; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2013-07

  Download
Sprache: Deutsch

von R. Herrmann

Herausgeber: DIN

Ausgabedatum: 2013-07
1. Auflage, 4 Seiten, A4

Die Norm DIN 1450:2013-04 "Schriften - Leserlichkeit" beschreibt, wie Textinformationen unter verkehrsüblichen Bedingungen leserlich sind. Bei der Überarbeitung durch den Arbeitsausschuss NA 152-06-02 AA "Schriften" des Normenausschusses Technische Grundlagen (NATG) wurden die demografische Entwicklung, hierzu zählt die wachsende Anzahl von älteren Menschen, sowie die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Sehbehinderungen berücksichtigt. Ein umfangreicher informativer Anhang enthält Erläuterungen und Empfehlungen. DIN 1450 gibt somit Anwendern eine Hilfestellung bei der Wahl und Anwendung von Schriftarten. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Inhalte der Norm DIN 1450 und die Beweggründe für die Überarbeitung.

Bestell-Nr. 24145