Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2009-07

Notwendigkeit und Nutzen von Normeninformationen in Geschäftsprozessen

Datenservice der DIN Software GmbH; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2009-07

Autoren
Dr.-Ing. Mario Schacht, Dipl.-Pol. Lothar Hertel
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8.00 EUR inkl. MwSt.

6.72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8.00 EUR

Autoren
Dr.-Ing. Mario Schacht, Dipl.-Pol. Lothar Hertel
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die von der Europäischen Kommission angestoßene Diskussion über die Verbesserung der Beteiligung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) am Normungsprozess und zur Verbesserung des Zugangs zu Normendokumenten hat zugleich die Forderung nach "kostenfreien Normeninformationen" auf die Tagesordnung der europäischen Normungsinstitute gesetzt. Ist die kostenfreie Normeninformation für die Kunden ohne Verlust an Informationsgehalt zu realisieren, der durch kostenpflichtige Normeninformationen erreicht wird? Weist die generelle Forderung nach Kostenfreiheit der Normeninformation einen Mangel an Kenntnissen über den Mehrwert auf? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen sein, damit ein systematischer, an Kundenanforderungen orientierter Zugang zu Normen gewährleistet ist? Welche Perspektiven gibt es für die Weiterentwicklung? Diese Fragestellungen werden in diesem Artikel behandelt.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 07.2009

1. Auflage, 7 Seiten, A4

BESTELL-NR. 17661

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dr.-Ing. Mario Schacht

    Mit Wirkung vom 1. Januar 2013 ist Dr.-Ing. Mario Schacht zu einem weiteren Geschäftsführer des Beuth Verlags berufen worden. Seit 2008 ist er bereits Geschäftsführer der DIN Software GmbH, deren Leitung er weiterhin inne hat.

    Er hat Maschinenbau mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik an der TU Berlin studiert und dort auch promoviert. Seine Dissertation entstand in enger Zusammenarbeit mit dem DIN.

    Herr Dr. Schacht startete seinen Berufsweg 1990 im Dynamowerk der Siemens AG. Hier war er in verschiedenen Positionen tätig und leitete zum Schluss das Geschäftssegment Großmaschinen.

    Nach 10 Jahren im Großkonzern wechselte er in ein mittelständisches Unternehmen - der Willy Vogel AG (heute SKF) - dem weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Zentralschmiertechnik. Zuletzt wurde Herrn Dr. Schacht die internationale Verantwortung für die Konstruktion und Entwicklung der Vogel Gruppe in Deutschland, Frankreich, USA, Japan und Finnland übertragen.

    Herr Dr. Schacht besitzt nach 18 Jahren industrieller Berufserfahrung fundierte Kenntnisse über die Anforderungen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen, auf die er nun in der DIN Software und im Beuth Verlag aufbauen kann.

    Dr.-Ing. Mario Schacht ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2016-03

    Konformitätsverantwortung
    CE-Kennzeichnung im Produktentstehungsprozess

    Publikation redaktionelle Beiträge 2014-10

    Nutzen semantischer Technologien in der Normung und Anwendung
    DIN Software GmbH - Das Heben eines Wissensschatzes: Normen semantisch analysieren, Inhalte zielgerichtet extrahieren und in Folgeprozessen verwenden; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2014-10

    Publikation redaktionelle Beiträge 2013-06

    Ein Karrierebaustein für die berufliche Praxis
    Normung in der Lehre - Ein Überblick über die Aktivitäten der DIN-Gruppe; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2013-06

    Publikation Infomaterial 2012-06

    DITRinfo Sonderausgabe
    Content Management in der DIN Software GmbH

    Publikation redaktionelle Beiträge 2012-04

    Erfolgsfaktor Normenmanagement - Best Practice
    DIN Software GmbH - Geeignete organisatorische Einbindung des Normenmanagements, prozessbegleitende Normennutzung und Einsatz einer sachdienlichen Normenbereitstellungsplattform; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2012-04
  • Dipl.-Pol. Lothar Hertel

    Dipl.-Pol. Lothar Hertel publizierte regelmäßig im DITR-Info, der Kundenzeitschrift der DIN Software und des Beuth Verlags, zu Themen, die sich aus der Nutzung und Weiterentwicklung der DITR-Datenbank ergeben.

    Dipl.-Pol. Lothar Hertel ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Wissen 2015-02

    Technisches Recht
    Grundlagen – Systematik – Recherche

    Publikation Beuth Praxis 2012-12

    Technische Regeln systematisch recherchieren

    Publikation Infomaterial 2012-06

    DITRinfo Sonderausgabe
    Content Management in der DIN Software GmbH

    Publikation Beuth Pocket 2010-06

    Technische Regeln systematisch managen
    Ein Leitfaden für den Aufbau und Betrieb einer rechnergestützten innerbetrieblichen Dokumentenverwaltung
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...