Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2016-12

Normung und Standardisierung

Grundlagen

Autoren
Dr.-Ing. Bernd Hartlieb, Dr.-Ing. Albert Hövel, Prof. Dr.-Ing. Norbert Müller
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 34.00 EUR inkl. MwSt.

ab 28.57 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 34.00 EUR

Buch
  • 34.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 44.20 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 71.40 EUR

  • 119.00 EUR

  • 238.00 EUR

  • 1190.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dr.-Ing. Bernd Hartlieb, Dr.-Ing. Albert Hövel, Prof. Dr.-Ing. Norbert Müller
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das bewährte Nachschlagewerk zu Normung und Standardisierung

Der aktualisierte Beuth Praxis-Band Normung und Standardisierung bietet Ihnen ein Lehrbuch und Nachschlagewerk zur nationalen, internationalen und auch innerbetrieblichen Normung.

Wie Normung und Standardisierung einerseits und Innovation andererseits sich ergänzen und zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen, vermittelt Ihnen dieses jetzt bereits in zweiter Auflage vorliegende Nachschlagewerk branchenübergreifend und anschaulich aufbereitet.

Mit Normung und Standardisierung sind Sie auf dem aktuellen Stand!

Die 2., neu bearbeitete Auflage von Normung und Standardisierung bietet Ihnen eine komplette Überarbeitung und Anpassung an den aktuellen Stand von Normen und Standards und die damit verbundenen Prozesse.

Die 2. Auflage wurde außerdem erweitert um die Kapitel:

  • „Normungsgebiete und ihre Bedeutung“
  • und „Normen- und Normungsinformationssysteme“.

Wichtiges Normungswissen für Produktentwicklung und -vermarktung

Vor allem auch Mitarbeiter in der Produktentwicklung und -vermarktung erhalten mit dem Beuth Praxis-Band Normung und Standardisierung einen fundierten Überblick und zahlreiche weiterführende Informationen zu Literatur und Normungsorganisationen.

Die Grundlagen der Normung und Standardisierung für Produktentwicklung und -vermarktung:

  • Gesellschaftlicher, volkswirtschaftlicher und unternehmerischer Nutzen
  • Der Normungsprozess, national, europäisch und international
  • Die verschiedenen Arten von Normen und ihre Bedeutung für den Produktlebenszyklus
  • Der Zusammenhang zwischen Normung und Rechtsvorschriften
  • Praxis der Normenanwendung im Unternehmen

Normung und Standardisierung als Buch und E-Book

Mit der preisgünstigen und praktischen Kombi-Ausgabe aus gedrucktem Buch und E-Book haben Sie alle Informationen handlich und mobil auch unterwegs oder im Außentermin immer griffbereit.

Sparen Sie mit der Kombi-Variante aus Buch und E-Book bares Geld und nutzen Sie das E-Book mobil auf Ihrem Tablet und Smartphone.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 12.2016

2. aktualisierte Auflage, 192 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-26332-6 | BESTELL-NR. 26332

E-BOOK 978-3-410-26333-3 | BESTELL-NR. 26333

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dr.-Ing. Bernd Hartlieb

  • Dr.-Ing. Albert Hövel

    Dr.-Ing. Albert Hövel absolvierte von 1977 bis 1982 ein Studium der Chemietechnik an der Universität Dortmund und promovierte während der 10-jährigen Tätigkeit bei der Philips Kommunikations Industrie AG in der Abteilung Werkstoffentwicklung und -technologie für Glasfaserkabel.

    Seit dem 1. Juni 1993 ist er beim Deutschen Institut für Normung e. V. tätig. 2001 wurde er Abteilungsleiter der Technischen Abteilung 5 im DIN Köln und ist seit 2007 Leiter der Technischen Abteilung 1 "Feinmechanik und Optik, Lebensmittel, Umwelt, Gesundheit, Sicherheitstechnik" in Berlin.

    Seit Beginn seiner Tätigkeit im Institut war er jeweils über mehrere Jahre tätig als Geschäftsführer der folgenden Normenausschüsse: Armaturen, Chemischer Apparatebau, Erdöl- und Erdgasgewinnung, Kältetechnik, Luft- und Raumfahrt, Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen, Sachmerkmale und Überwachungsbedürftige Anlagen.

    In 2010 hat er die Geschäftsführung der Kommission Gesundheitswesen (www.kgw.din.de) übernommen. Er vertritt das DIN e. V. in der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit e. V..

    Seit 2009 ist er Lehrbeauftragter an der TU Berlin in den Fachbereichen Innovationsökonomie und Verfahrenstechnik. 2010 betreute er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ingenieurtechnische Projekte im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften II.

    Dr.-Ing. Albert Hövel ist auch Autor von:

    Publikation redaktionelle Beiträge 2013-06

    Ein Karrierebaustein für die berufliche Praxis
    Normung in der Lehre - Ein Überblick über die Aktivitäten der DIN-Gruppe; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2013-06
  • Prof. Dr.-Ing. Norbert Müller

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...