Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2017-10

Stahlbetonbau-Praxis – Paket

Band 1, Band 2 und Band 3

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Michél Bender, Prof. Dr.-Ing. Alfons Goris, Dr.- Ing. Jana Voigt
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 76.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 76.00 EUR

Buch
  • 76.00 EUR

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Besonders günstig im Paket: Studierende und in der Praxis tätige Tragwerksplaner erhalten mit der dreibändigen Ausgabe der Stahlbetonbau-Praxis das gebündelte Basiswissen zur Bemessung und konstruktiven Durchbildung von Stahlbetontragwerken.

Band 1 Grundlagen, Schnittgrößen, Bemessung, Beispiele

Stahlbetonbau-Praxis Band 1 umfasst in der 6. Auflage folgende Themen:

  • Grundlagen, Schnittgrößenermittlung
  • Die Bemessungsverfahren in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit
  • Ein Beilagenheft mit häufig benötigten Bemessungs- und Konstruktionsdetails

Band 2 Gebäudeaussteifung, Bewehrung und Konstruktion, besondere Bauweisen und Nachweisverfahren, Brandbemessung, Projektbeispiele

Stahlbetonbau-Praxis Band 2 behandelt in der 6. Auflage:

  • Gebäudeaussteifung
  • Bewehrung und Konstruktion der Tragwerke und im Detailbereich
  • Brandbemessung
  • Besondere Bauweisen
  • Erweiterte Berechnungsverfahren

Band 3 Tragwerksplanung im Bestand

In der 2. Auflage von Band 3 geht es um die Themen:

  • Erkennen, Beheben und Vermeiden von Schäden (Überblick)
  • Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken
  • Bewertung von Betontragwerken
  • Ertüchtigung von Massivbauwerken (Verstärkungsmaßnahmen)
  • Bemessung von Befestigungen
Produktinformationen
Ausgabedatum: 10.2017

2. Auflage, 1,032 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-27128-4 | BESTELL-NR. 27128

E-BOOK 978-3-410-27129-1 | BESTELL-NR. 27129

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Michél Bender

    Nach dem Studium des Bauingenieurwesens in Siegen und Bochum war Prof. Dr.-Ing. Michél Bender von 2004 bis 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstühlen für Massivbau der Universität Siegen und der Ruhr-Universität Bochum tätig. Er promovierte im Jahr 2009 an der Ruhr-Universität Bochum mit einer Arbeit zum Querkrafttragverhalten von Stahlbetonbauteilen. Von 2010 bis 2015 war Prof. Bender in leitenden Funktionen in den technischen Abteilungen (Tragwerksplanung, Baudynamik, Projektmanagement) namhafter Baufirmen in Deutschland und in der Schweiz tätig. 2015 folgte er dem Ruf auf die Professur für Massivbau an die Hochschule Trier. Prof. Bender lehrt dort die Fachgebiete Stahlbetonbau, Spannbetonbau und Brückenbau. Themenschwerpunkte angewandter Forschung sind Tragverhalten, Tragfähigkeit und Bemessung von Bauteilen und -werken aus Stahlbeton und Spannbeton sowie die numerische Simulation von Betonstrukturen.

    Prof. Dr.-Ing. Michél Bender ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2: Band 1
    Grundlagen, Schnittgrößen, Grenzzustände der Tragfähigkeit, Grenzzustände der Gebrauchstauglichkeit, Beispiele - Bauwerk-Basis-Bibliothek - Mit Beilage: Bemessungstafeln nach EC 2-1-1

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2
    Paket: Band 1 + Band 2 - Bauwerk-Basis-Bibliothek

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2 – Band 2
    Schnittgrößen, Gesamtstabilität, Bewehrung und Konstruktion, Brandbemessung nach DIN EN 1992-1-2, Beispiele
  • Prof. Dr.-Ing. Alfons Goris

    Prof. Dr.-Ing. Alfons Goris studierte Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen, danach arbeitete er mehrere Jahre bei einer großen Baufirma als Tragwerksplaner. Von 1979 bis 1985 war er am Institut für Massivbau der RWTH Aachen als Wissenschaftlicher Assistent tätig, wo er 1985 mit einer Arbeit über den Fertigteil-Brückenbau zum Dr.-Ing. promovierte.

    Danach erfolgte 1985 der Ruf als Professor an die Fachhochschule Hagen für die Fächer Baustatik und Massivbau. 1992 folgte er der Berufung an die Universität Siegen, wo er seitdem das Fachgebiet Massivbau in Lehre und Forschung vertritt.

    Prof. Goris ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Stahlbetonbau. Hierzu gehören die Werke "Stahlbetonbau-Praxis" (Bd. 1 und 2) und seine Beiträge "Stahlbetonbau" in den "Schneider Bautabellen" und in den Jahrbüchern von "Stahlbetonbau aktuell".
    Zudem gibt Prof. Goris die "Schneider Bautabellen" (seit der 17. Auflage) und die Jahrbücher "Stahlbetonbau aktuell" (gemeinsam mit Prof. Hegger) heraus.

    Prof. Dr.-Ing. Alfons Goris ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2
    Paket: Band 1 + Band 2 - Bauwerk-Basis-Bibliothek

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis – Band 3
    Tragwerksplanung im Bestand – Werterhaltung, Entwicklung der Regelwerke und Baukonstruktionen, Schutz und Instandsetzung, Verstärken von Betonbauteilen

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2 – Band 2
    Schnittgrößen, Gesamtstabilität, Bewehrung und Konstruktion, Brandbemessung nach DIN EN 1992-1-2, Beispiele

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2: Band 1
    Grundlagen, Schnittgrößen, Grenzzustände der Tragfähigkeit, Grenzzustände der Gebrauchstauglichkeit, Beispiele - Bauwerk-Basis-Bibliothek - Mit Beilage: Bemessungstafeln nach EC 2-1-1

    Publikation Bauwerk 2016-04

    Baulexikon
    Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens - Mit vielen Abbildungen

    Publikation Bauwerk 2015-12

    Stahlbetonbau aktuell 2016
    Praxishandbuch

    Publikation Bauwerk 2012-12

    Stahlbetonbau aktuell 2013
    Praxishandbuch
  • Dr.- Ing. Jana Voigt

    Dr.- Ing. Jana Voigt studierte Bauingenieurwesen mit Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau in Leipzig und Siegen und sammelte umfänglich praktische Erfahrung in Planung- und Bauausführung bei Neu- und Bestandsbauwerken.
    Nach einem Aufbaustudium an der Universität Siegen arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Massivbau der Universität Siegen mit dem Schwerpunkt Stahl- und Spannbetonbau, insbesondere der Tragwerksplanung an bestehenden Stahlbetontragwerken.
    2014 promovierte sie mit einer Arbeit zur Zuverlässigkeit bestehender Stahlbetonkonstruktionen und arbeitet seither in Forschung und Entwicklung der Firma Halfen auf dem Gebiet des Stahlbetonbaus.

    Dr.- Ing. Jana Voigt ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2017-10

    Stahlbetonbau-Praxis – Band 3
    Tragwerksplanung im Bestand – Werterhaltung, Entwicklung der Regelwerke und Baukonstruktionen, Schutz und Instandsetzung, Verstärken von Betonbauteilen

    Publikation Bauwerk 2012-12

    Stahlbetonbau aktuell 2013
    Praxishandbuch
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...