Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2021-02

Psychische Belastung und Beanspruchung am Arbeitsplatz

Inklusive DIN EN ISO 10075-1 bis -3

Autoren
Dr. phil., Dipl. Soz. M. Bretschneider-Hagemes, Grit Genster, Institut f. Arbeits-, Sozial-, Dipl.-Psych. Axel Hofmann, Prof. Dr. Friedhelm Nachreiner, Carsten Rogge-Strang, Dr. Stephan Sandrock, Dr. Martin Schütte, Anke Thorein
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 58,00 EUR inkl. MwSt.

ab 54,21 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 58,00 EUR

Buch
  • 58,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 75,40 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 121,80 EUR

  • 203,00 EUR

  • 406,00 EUR

  • 2030,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dr. phil., Dipl. Soz. M. Bretschneider-Hagemes, Grit Genster, Institut f. Arbeits-, Sozial-, Dipl.-Psych. Axel Hofmann, Prof. Dr. Friedhelm Nachreiner, Carsten Rogge-Strang, Dr. Stephan Sandrock, Dr. Martin Schütte, Anke Thorein
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Mit den letzten Jahrzehnten ist der Faktor psychische Gesundheit immer mehr in den Vordergrund gerückt. Kein Wunder: Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Burnout-Diagnosen verdreifacht. Wie dem Stress am Arbeitsplatz vorzubeugen und zu begegnen ist, was Arbeitnehmer stärkt und welche Faktoren für psychische Belastung verantwortlich sind, ist Gegenstand der Normenreihe DIN EN ISO 10075. Diese dreiteilige Normenreihe behandelt Aspekte wie die optimale Gestaltung von Arbeitsbedingungen, Messverfahren für den Grad der Belastung und Grundsätze der gesunden Aufgabengestaltung. Der vorliegende Beuth Praxis Band „Psychische Belastung und Beanspruchung am Arbeitsplatz“ versteht sich als Arbeitshilfe zur Normenreihe. Er beinhaltet Beiträge verschiedener Experten, die als Normenkommentar zu lesen sind und wertvolle Informationen zur psychischen Belastung vermittelt. Bei den Beiträgen handelt es sich um Expertenvorträge, die neben grundlegenden Erläuterungen auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse und sich daraus ergebende Zukunftsperspektiven enthalten.

Neue Vorträge und aktuelle Normen

Seit der Erstauflage 2012 hat sich einiges getan in Forschung und Normung rund um die psychische Belastung am Arbeitsplatz. Die vorliegende 2. Auflage wurde daher inhaltlich und normativ aktualisiert. Folgende Änderungen finden sich in der aktuellen Ausgabe von „Psychische Belastung und Beanspruchung am Arbeitsplatz“:

  • DIN EN ISO 100751 aktualisiert
    Die wichtigste Norm für den Themenbereich liegt nun in der Fassung von 2018 vor.
  • 5 neue Vorträge
    Das Buch wurde ergänzt um 5 neue Expertenvorträge, die für den Workshop 2018 erarbeitet wurden. Sie befassen sich mit Gestaltungsansätzen für gesundes Arbeiten, sowie der novellierten DIN EN ISO 10075-1, und bieten einige kritische Anmerkungen zum zweiten Teil der Norm.

Das Buch enthält die Teile 1 bis 3 der DIN EN ISO 10075 in den jeweils gültigen Fassungen. Die Normen sind ungekürzt im Original abgedruckt.

Mit diesem Buch liegt ein guter Einstieg in das Thema vor, sowie interessante Vertiefungsmöglichkeiten. Zudem bietet es Interpretationshilfe für die Anwendung der DIN EN ISO 10075. Es überträgt die Informationen und Anforderungen aus der Norm in ein praktisches Umfeld und liefert Details zu verschiedenen Aspekten der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz.

Aus dem Inhalt:

Beiträge Workshop 2018

  • Einführung in die DIN EN ISO 10075-1 und Beziehung zur DIN EN ISO 10075-2
  • Psychische Gesundheit – Gestaltungsansätze
  • Differenzierte Gestaltungsansätze bei wissensbasierten Dienstleistungen am Beispiel des Bankgewerbes
  • Arbeit und psychische Gesundheit im gewerblichen Bereich – Erkenntnisse, Erfahrungen, Konsequenzen für Gestaltungsansätze
  • Kritische Anmerkungen zur Überarbeitung der DIN EN ISO 10075-2: „Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung“ aus Sicht der Arbeitnehmervertretung

Beiträge Workshop 2011

  • Entwicklung und aktuelle Bedeutung der Normenreihe DIN EN ISO 10075
  • Modelle der psychischen Belastung und Beanspruchung
  • Psychische Belastung und Beanspruchung – Erweiterungsmöglichkeiten des Normenkonzeptes ISO 10075
  • Merkmale und Folgen von Emotionsarbeit
  • Das Arbeitsanforderungen-Arbeitsressourcen-Modell
  • Psychische Belastung und Beanspruchung – eine betriebliche Herausforderung?
  • Wege zur Guten Arbeit: Praxisorientierte Normen und verbindliches Regelwerk

Anhang:

  • DIN EN ISO 10075-1:2018-01 „Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung – Teil 1: Allgemeine Aspekte und Konzepte und Begriffe“
  • DIN EN ISO 10075-2:2000-06 „Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung – Teil 2: Gestaltungsgrundsätze“
  • DIN EN ISO 10075-3:2004:12 „Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung – Teil 3: Grundsätze und Anforderungen an Verfahren zur Messung und Erfassung psychischer Arbeitsbelastung“


Das Buch richtet sich an:
Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Arbeitsmediziner, Arbeitspsychologen, Personalmanager, Coaches, Psychiater und Psychologen

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 02.2021

2. erweiterte Auflage, 190 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-30285-8 | BESTELL-NR. 30285

E-BOOK 978-3-410-30286-5 | BESTELL-NR. 30286

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...