Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Publikation Beuth Innovation 2022-11

Rechtlicher Umgang mit BIM-Daten

Praxisleitfaden für rechtssichere BIM-Projekte im DACH-Raum

Autoren
 Eduard Dischke,  Michael Müller,  David Schwaninger
Herausgeber
Eduard Dischke, Michael Müller, David Schwaninger
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,00 EUR inkl. MwSt.

ab 57,94 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 62,00 EUR

Buch
  • 62,00 EUR

Kombi E-Book
+ Buch 2
  • 80,60 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 130,20 EUR

  • 217,00 EUR

  • 434,00 EUR

  • 2170,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
 Eduard Dischke,  Michael Müller,  David Schwaninger
Herausgeber
Eduard Dischke, Michael Müller, David Schwaninger

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Mit neuen Methoden kommen neue Herausforderungen: Die Verwendung von BIM in Planung, Bauausführung und Betrieb schafft ganz neue rechtliche Bedingungen. Das vorliegende Buch soll eine Hilfestellung sein, um Bauwerksdaten im BIM-Kontext professionell zu managen. Der Fokus liegt dabei auf den Ländern des DACH-Raums. Es stellt die Rollen und Verantwortlichkeiten dar und informiert unter anderem über folgende Aspekte:

  • Bestellerkompetenz
  • Rechte an Daten
  • Mehrparteienverträge
  • Gewährleistung
  • Störungen in BIM-Projekten
  • Datenschutz

Darüber hinaus bietet es Hinweise zu den Themen Cybersecurity sowie Bauwerksdaten im Facility Management und zeigt, wie große Infrastruktur- und Transportunternehmen die BIM-Technologie einsetzen. Das Buch ist praxisorientiert geschrieben und enthält zahlreiche Beispiele und Praxistipps.

Juristische Grundlagen und länderspezifische Beispiele

Das Baurecht ist allgemein ein umfangreiches Rechtsgebiet; der Sonderfall „BIM“ ist zudem ein relativ neuer. Die juristische Lage ist daher nicht immer eindeutig und allen Beteiligten geläufig. Grund genug, mit einem nützlichen Fachbuch für mehr Licht im rechtlichen Dunkel zu sorgen. Das vorliegende Werk soll BIM-Akteure in den DACH-Ländern dabei unterstützen, die richtigen Einschätzungen und Entscheidungen zu treffen. Es bietet:

  • kapitelweise Einführungen in die Rechtsaspekte
    Vom Vergaberecht über das Urheberrecht bis hin zum Datenschutz und vielem mehr bietet das Buch gut strukturierte, leicht nachvollziehbare Überblicke zu den vielfältigen juristischen Aspekten von BIM. Den Kapiteln sind Einleitungen vorangestellt, sie behandeln die typischen aufkommenden Fragen und liefern verständliche Zusammenfassungen.
  • Tipps zur Vertragsgestaltung
    „Rechtlicher Umgang mit BIM – Daten“ enthält Hinweise zu Vertragsmodellen und Vertragsgestaltung im Zusammenhang mit BIM.
  • länderspezifische Praxisteile – DACH
    Das Buch versammelt drei Beispiele aus der Praxis: Für die Deutsche Bahn in Deutschland, die ASFINAG in Österreich und die Schweizerischen Bundesbahnen in ebendiesem Land. Es beinhaltet die Besonderheiten des Umgangs mit BIM hinsichtlich Ausschreibung/Vergabe, Verträgen und Aspekten wie der AIA und dem BAP, sowie weitere spezifische Punkte. Jedes Länderkapitel wurde von einem nationalen Experten erarbeitet.

Ein zusammenfassendes Kapitel liefert Übersichten und Empfehlungen, unter anderem zu Begriffen, Verantwortlichkeiten, Schnittstellen und Datenmanagement.

Das Buch verfügt über ein Normen- und Gesetzesverzeichnis, in dem die relevanten Normen und Gesetze des jeweiligen Landes übersichtlich aufgeführt sind.


Aus dem Inhalt:

  • Die Bestellung
  • Vergaberecht
  • Urheberrecht, sonstige Rechte
  • Störungen im Projekt
  • Abnahme/Gewährleistung
  • Cybersecurity
  • Datenschutzrecht
  • BIM & Mehrparteienverträge
  • Praxisteil Deutschland: Deutsche Bahn
  • Praxisteil Österreich: ASFINAG
  • Praxisteil Schweiz: Schweizerische Bundesbahnen
  • Conclusio und Empfehlungen


Das Buch richtet sich an:

Architektur- und Planungsbüros, Bauwirtschaft, Kanzleien und Rechtsberatungen


Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 11.2022

1. Auflage, 228 Seiten, A5, Gebunden, Print

ISBN 978-3-410-30116-5 | BESTELL-NR. 30116

E-BOOK 978-3-410-30117-2 | BESTELL-NR. 30117

Interview zum rechtlichen Umgang mit BIM

Datenschutz oder Datensicherheit? BIM-Bauprojekte bringen eine Menge juristischer Fragen mit sich. Lesen Sie im Interview mit unseren Autoren, was Sie beachten müssen, um beim rechtlichen Umgang mit BIM-Daten auf der sicheren Seite zu sein.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...