Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2012-06

Spannbetonbau-Praxis nach Eurocode 2

Mit Berechnungsbeispielen – Bauwerk-Basis-Bibliothek

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Krüger, Hon.-Prof. Dr.-Ing. habil. Olaf Mertzsch
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 34,00 EUR inkl. MwSt.

ab 31,78 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 34,00 EUR

Buch
  • 34,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 44,20 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 71,40 EUR

  • 119,00 EUR

  • 238,00 EUR

  • 1190,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Krüger, Hon.-Prof. Dr.-Ing. habil. Olaf Mertzsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Dieses Buch behandelt unter Berücksichtigung der neuen DIN EN 1992-1-1 die Berechnung und Konstruktion im Spannbetonbau.

Die theoretischen Darlegungen werden durch praxisnahe Berechnungsbeispiele und zwei Komplexbeispiele erläutert und ergänzt.
Das Buch richtete sich vorrangig an Studenten des konstruktiven Ingenieurbaus sowie an in der Praxis tätige Tragwerksplaner, die ihre Kenntnisse im Spannbetonbau unter Berücksichtigung des neuen Sicherheitskonzeptes vervollständigen und aktualisieren wollen.

Aus dem Inhalt:

  • Baustoffkennwerte
  • Sicherheitskonzept und Nachweisbedingungen
  • Konstruktions- und Berechnungsgrundlagen
  • Nachweise für Biegung und Biegung mit Längskraft (GZT)
  • Nachweise für Querkraft und Torsion (GZT)
  • Ermüdungsnachweis (GZT)
  • Spannungen in den Grenzzuständen der Gebrauchstauglichkeit (GZG)
  • Rissbildung, Dekompression, Mindestbewehrung (GZG)
  • Verformungsbegrenzung (GZG)
  • Besonderheiten bei der Vorspannung ohne Verbund

Die 3., vollständig überarbeitete Auflage enthält Berechnungsbeispiele nach Eurocode 2 und zeichnet sich durch bündige und verständliche Darstellungen aus. Vor allem die Erläuterungen zu den Bemessungsgrundlagen sind für den Anwender besonders hilfreich. Auch Prüfingenieuren und Mitarbeitern in Prüfbehörden ist mit diesem Titel eine kompetente Informationsquelle gegeben.
Wegen des didaktisch sehr gut aufbereiteten Inhalts ist das Buch auch für das Selbststudium bestens geeignet. Die theoretischen Ausführungen werden abschnittweise durch praxisnahe Berechnungsbeispiele ergänzt, abschließende Komplexbeispiele runden den Inhalt ab.

„...zum Kauf empfohlen...“

„...Die 3., vollständig überarbeitete Auflage ... zeichnet sich durch bündige und verständliche Darstellungen aus. Vor allem die Erläuterungen zu den Bemessungsgrundlagen sind für den Anwender besonders hilfreich. ...Wer von Ihnen sich also die ggf. mühevolle Auseinandersetzung mit dem reinen Normentext ... zwar nicht ganz ersparen, aber immerhin deutlich erleichtern möchte, sollte sich diese ... Begleitwerke ... unbedingt zulegen.

Meine Empfehlung ist damit eindeutig: zum Kauf empfohlen.“

Dr.-Ing. Bertram Kühn, Bad Kreuznach, November 2012

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2012

3. vollständig überarbeitete Auflage, 330 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-22137-1 | BESTELL-NR. 22137

E-BOOK 978-3-410-22138-8 | BESTELL-NR. 22138

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...