Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Wissen 2017-05

Tabellenbuch Bauphysik

Wärme - Feuchte - Schall

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Thomas Ackermann
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 42.00 EUR inkl. MwSt.

ab 35.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 42.00 EUR

Buch
  • 42.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 54.60 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Thomas Ackermann
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das Tabellenbuch Bauphysik – Wärme, Feuchte, Schall fasst die wichtigsten Anforderungen, Nachweisverfahren sowie Kenngrößen aus dem Bereich der Bauphysik zusammen. Damit ist es ein nützliches Hilfsmittel für Bauschaffende, d. h. Architekten, Bauingenieure, Projektmanager und Sachverständige im Bauwesen, Mitarbeiter in Baubehörden, aber auch Handwerker und Studierende der Baustudiengänge.

Tabellenbuch Bauphysik – Wärmeschutz, Feuchteschutz, Baustoffkennwerte u. a.

Das Tabellenbuch Bauphysik: Wärme, Feuchte, Schall gliedert sich in folgende Teile:

  • Teil A: Wärmeschutz
  • Teil B: Klimabedingter Feuchteschutz
  • Teil C: Baustoffkennwerte und U-Werte von Bauteilen
  • Teil D: Bauakustik
  • Teil E: Raumakustik
  • Anhang: Schallschutz im Hochbau nach DIN 4109:1989-11

In Teil A „Wärmeschutz“ wird vertiefend auf die Belange des hygienischen Wärmeschutzes, des energiesparenden Wärmeschutzes und des sommerlichen Wärmeschutzes eingegangen.

Teil B „Klimabedingter Feuchteschutz“ beinhaltet Anforderungen und Nachweise zur Vermeidung kritischer Feuchten auf Bauteiloberflächen, zum Tauwasserausfall in Bauteilen, zur Luftdichtheit von Bauteilen sowie zum Schlagregenschutz von Wänden.

In Teil C „Baustoffkennwerte und U-Werte von Bauteilen“ sind wärme- und feuchteschutztechnische Kennwerte von Baustoffen und wärmetechnische Angaben von Bauteilen zusammengefasst.

Teil D „Bauakustik“ enthält Angaben zu Anforderungen und Nachweisen des Luft- und Trittschallschutzes in und an Gebäuden nach DIN 4109:2016-07.

Teil E „Raumakustik“ bezieht sich auf die akustische Ausgestaltung von Räumen und enthält Angaben zu Schallabsorptionsgraden und Schallabsorptionsflächen.

Zusätzlich die Anforderungen und Nachweise an den Schallschutz im Hochbau

Im Anhang sind zusätzlich die Anforderungen und Nachweise an den Schallschutz im Hochbau nach DIN 4109:1989-11 und Beiblatt 1 zu DIN 4109:1989-11 zu finden.

Hinweis:

Leider haben sich im vorliegenden Titel einige Fehler eingeschlichen, die in dem hier hinterlegten Erratum (PDF) korrigiert werden.

Leseprobe
Produktinformationen

Themenprospekt

Produktinformation

Ausgabedatum: 05.2017

1. Auflage, 400 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-23178-3 | BESTELL-NR. 23178

E-BOOK 978-3-410-23179-0 | BESTELL-NR. 23179

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Ackermann

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...