Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Wissen 2014-06

Technische Hydromechanik 3

Aufgabensammlung

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Helmut Martin, Prof. Dr.-Ing. Reinhard Pohl
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 28,00 EUR inkl. MwSt.

ab 23,53 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 28,00 EUR

Buch
  • 28,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 36,40 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Helmut Martin, Prof. Dr.-Ing. Reinhard Pohl
Barrierefreiheit

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die nun in der vierten, überarbeiteten und erweiterten Auflage vorliegende Aufgabensammlung Technische Hydromechanik 3 der Reihe Beuth Wissen soll den Einstieg in die Technische Hydromechanik erleichtern und ist eine wertvolle Ergänzung zu den anderen 3 Bänden der Reihe.

Praktische Aufgabensammlung für Studierende und Praktiker des Bau- und Wasserwesens
Der Übungsband ist so angelegt, dass hydraulische Zusammenhänge vertieft und spezielle Fertigkeiten in der Hydromechanik trainiert werden können. Damit bietet diese Aufgabensammlung: 

  • eine Vertiefung und Erweiterung vorhandener Kenntnisse 
  • eine praktische Selbstkontrolle der Studienergebnisse
  • eine effektive Prüfungsvorbereitung.

Unser Tipp: Wenn Sie die günstige E-Kombi-Variante erwerben (das heißt Print- und E-Book zusammen), können Sie die Aufgabensammlung auch mobil auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone nutzen.

Übungsaufgaben von den Grundlagen bis zu den Spezialproblemen der Hydromechanik
Die Aufgabensammlung enthält zu den physikalischen Phänomenen der Hydromechanik insgesamt 97 Aufgaben mit Lösungen u.a.: 

  • zur hydraulischen Modellbildung 
  • zur Anwendung von Berechnungsalgorithmen
  • zu analytischen, numerischen und grafischen Lösungsverfahren.

Das ist neu in der  4., überarbeiteten und erweiterten Auflage:

  • Neues Kapitel Wasserbauliches Modellversuchswesen, neues Unterkapitel Wasserverteilung und Rohrnetze, 
  • Zusammenfassung von Grundlagen und Gleichungen zu jedem Hauptkapitel
  • neue, zusätzliche Aufgaben 

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • Physikalische Eigenschaften des Wassers
  • Hydrostatik
  • Grundlagen der Hydrodynamik
  • Stationäre Strömung in Druckrohrleitungen
  • Stationäres Fließen in offenen Gerinnen
  • Instationäre Strömungen in Rohrleitungen und Gerinnen
  • Ausflussströmungen
  • Überfallströmungen
  • Wasserbauliches Modellversuchswesen.

Dieses Buch richtet sich an:

Studierende des Bauingenieurwesens, insbesondere mit Vertiefungsrichtung Wasserwirtschaft, Bauingenieure, Wasserwirtschaftler, Hydrologen, Planungsbüros, Verwaltungen und Forschungseinrichtungen

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2014

4. überarbeitete und erweiterte Auflage, 260 Seiten, A5, Gebunden

ISBN 978-3-410-24130-0 | BESTELL-NR. 24130

E-BOOK 978-3-410-24131-7 | BESTELL-NR. 24131

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Helmut Martin

    Professor i.R. Dr.-Ing. habil. Helmut Martin studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Dresden, promovierte 1971 zum Dr.-Ing. und habilitierte sich 1983. Von 1965 bis 1974 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent und Oberassistent an der TU Dresden in der Technischen Hydromechanik und im Wasserbau, von 1974 bis 1977 als Koordinierungsingenieur im Tiefbauamt der Stadt Dresden und ab März 1977 wieder als Oberassistent im Bereich Wasserbau der Technischen Universität Dresden. 1984 erfolgte die Berufung zum Hochschuldozenten für Technische Hydromechanik und 1992 zum Professor für Technische Hydromechanik. Im Jahre 2007 trat Professor Martin in den Ruhestand und ist weiter als freier Mitarbeiter der GWT-TUD GmbH und als Gutachter auf den Gebieten Hydromechanik und Wasserbau tätig.

    Professor Martin ist Mitautor des Bandes Technische Hydromechanik 2 sowie Mitherausgeber und Mitautor der Bände Technische Hydromechanik 3 und 4.

    Prof. Dr.-Ing. Helmut Martin ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Wissen 2015-06

    Technische Hydromechanik 2
    Spezialfälle

    Publikation Beuth Wissen 2015-01

    Technische Hydromechanik 4
    Hydraulische und numerische Modelle
  • Professor Dr.-Ing. habil. Reinhard Pohl studierte Wasserbau an der Technischen Universität Dresden, promovierte 1989 zum Dr.-Ing. und habilitierte sich 1997. Von 1985 bis 1989 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Konstruktiven Wasserbau der TU Dresden, von 1989 bis 1993 als Planungsingenieur in einem international tätigen Ingenieurbüro und ab Juli 1993 wieder im Institut für Wasserbau und Technische Hydromechanik der Technischen Universität Dresden. Nach der Erteilung der Lehrbefugnis im Jahre 1998 erfolgte 2002 die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor für Hydromechanik im Wasserbau.

    Reinhard Pohl ist Mitherausgeber und Mitautor der Bände Technische Hydromechanik 3 und 4 sowie zahlreicher weiterer Bücher und Fachpublikationen einschließlich DIN-Normen und technischer Merkblätter der DWA.

    Prof. Dr.-Ing. Reinhard Pohl ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Wissen 2015-01

    Technische Hydromechanik 4
    Hydraulische und numerische Modelle
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...