Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Wissen 2015-02

Technisches Recht

Grundlagen – Systematik – Recherche

Autoren
Dipl.-Pol. Lothar Hertel, Dipl.-Biol. Brigitte Oberbichler, Prof. Dr. Thomas Wilrich
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 48.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 48.00 EUR

Buch
  • 48.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 62.40 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 100.80 EUR

  • 168.00 EUR

  • 336.00 EUR

  • 1680.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Dipl.-Pol. Lothar Hertel, Dipl.-Biol. Brigitte Oberbichler, Prof. Dr. Thomas Wilrich
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

In dem Titel Technisches Recht werden die Grundlagen der technisch relevanten Rechtsvorschriften beschrieben und an Beispielen Recherchemöglichkeiten erläutert.

Technisches Recht beantwortet Fragen wie:

  • Welche Technischen Rechtsvorschriften in Verbindung mit Normen und Technischen Regeln müssen bzw. sollten beachtet werden, wenn ein neues Produkt oder Verfahren auf den Markt gebracht werden soll?
  • Was muss beachtet werden, wenn das Produkt im europäischen Binnenmarkt oder im Ausland in Verkehr gebracht werden soll?
  • Wo finde ich die dafür benötigten Rechtsinformationen?
  • Wie erkenne ich, ob ich alle zu beachtenden Rechtsvorschriften in den aktuellen Fassungen vorliegen habe?

Handbuch für das innerbetriebliche Management von technischen Rechtsvorschriften

Ziel des Buches ist es, die spezifischen Merkmale von technischen Rechtsvorschriften darzulegen, die direkt zur Informationsbeschaffung und -aufbereitung genutzt werden können. Der Schwerpunkt liegt dabei im Aufzeigen der Vernetzung von Technischem Recht und Normen bzw. Technischen Regeln und der Bedeutung in der Praxis.

Das Buch richtet sich an Ingenieure und Techniker aus Wirtschaft und Industrie; es ist insbesondere auch für Anwender hilfreich, die sich nur gelegentlich oder erstmals mit dem Thema befassen. Ganz explizit versteht sich das Werk auch als Beitrag, den Zeit- und Nervenaufwand für das Auffinden der relevanten Rechtsvorschriften deutlich zu reduzieren.

Leseprobe
Produktinformationen

Produktinformation

Ausgabedatum: 02.2015

1. Auflage, 334 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-25023-4 | BESTELL-NR. 25023

E-BOOK 978-3-410-25024-1 | BESTELL-NR. 25024

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dipl.-Pol. Lothar Hertel

    Dipl.-Pol. Lothar Hertel publizierte regelmäßig im DITR-Info, der Kundenzeitschrift der DIN Software und des Beuth Verlags, zu Themen, die sich aus der Nutzung und Weiterentwicklung der DITR-Datenbank ergeben.

    Dipl.-Pol. Lothar Hertel ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2012-12

    Technische Regeln systematisch recherchieren

    Publikation Infomaterial 2012-06

    DITRinfo Sonderausgabe
    Content Management in der DIN Software GmbH

    Publikation Beuth Pocket 2010-06

    Technische Regeln systematisch managen
    Ein Leitfaden für den Aufbau und Betrieb einer rechnergestützten innerbetrieblichen Dokumentenverwaltung

    Publikation redaktionelle Beiträge 2009-07

    Notwendigkeit und Nutzen von Normeninformationen in Geschäftsprozessen
    Datenservice der DIN Software GmbH; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2009-07
  • Dipl.-Biol. Brigitte Oberbichler

  • Prof. Dr. Thomas Wilrich

    Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Wilrich ist tätig rund um die Themen Produktsicherheit, Produkthaftung, Arbeitsschutz und Warenvertrieb einschließlich der entsprechenden Betriebsorganisation, Vertragsgestaltung, Schadensersatz- und Führungskräftehaftung, Versicherungsrechts und Strafverteidigung.
    Er ist an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München zuständig für Wirtschafts-, Arbeits-, Technik- und Unternehmensorganisationsrecht sowie „Recht für Ingenieure“.

    Prof. Dr. Thomas Wilrich ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Recht 2017-10

    Die rechtliche Bedeutung technischer Normen als Sicherheitsmaßstab
    mit 33 Gerichtsurteilen zu anerkannten Regeln und Stand der Technik, Produktsicherheitsrecht und Verkehrssicherungspflichten

    Publikation Beuth Recht 2012-03

    Das neue Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
    Hersteller-, Importeur- und Händlerpflichten
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...