Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Forum

Tut der Dax sich weh, wenn er fällt?

Wie Wirtschaft und Politik mit Kinderbriefen umgehen

  E-Book Buch Kombi *
Sprache: Deutsch
*

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

von ,

Ausgabedatum:
1. Auflage, 204 Seiten, A5, Broschiert

Die Kinder von heute sind die Kunden von morgen. Was geschieht, wenn Jungs und Mädchen mit Organisationen, Prominenten und Unternehmen Kontakt aufnehmen? Wie reagieren diese, wenn sie Post von Kindern bekommen?

In 101 Beispielen werden die möglichen Facetten unterschiedlicher Reaktionen auf Kinderbriefe abgebildet. So finden Sie das Antwortschreiben auf die im Titel gestellte Frage, viele Beispiele für gute und schlechte Kommunikation, sowie Antwortschreiben aus der Politik und Wirtschaft, von bekannten Personen und erfolgreichen Unternehmen. Wie gehen die Lufthansa, die CDU, die Taxizentrale, der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Deutsche Bank, der Autokonzern oder Hertha BSC mit Fragen und Wünschen, ernsten und lustigen Ideen von Kindern um? Sind die Adressaten bereit, sich mit ihren "Kunden von morgen" offen auseinanderzusetzen und sich authentisch und ernsthaft für sie zu interessieren? Wir wollten es wissen und haben jetzt einen Sack voller Erfahrungen, den wir hier aufschnüren.

Wer seine eigene Kundenkommunikationsfähigkeit einordnen und verbessern möchte, kommt an dieser Lektüre nicht vorbei.

Das Vorwort im Buch stammt vom Journalist und Fernsehmoderator Ulrich Meyer.

Die Autorin Marion Uhrig-Lammersen arbeitet als Journalistin, Medientrainerin und Wirtschaftsmediatorin. Sie sagt: "Mit Kindern zu kommunizieren ist eine schöne Übung, komplizierte Dinge auf einfache Art zu erläutern."

Der Autor Dr. Hans-Jürgen Arlt ist Publizist und Gastprofessor für Strategische Unternehmenskommunikation an der Universität der Künste in Berlin. Seine Meinung: " ,Küssen kann man nicht alleine', singt Max Raabe - kommunizieren auch nicht."

Aus dem Inhalt

  • Lieber Herr Chef, liebe Lili
  • Die Antwort auf die Titel-Frage
  • Mustergültig die einen, miserabel die anderen
  • - Die drei besten Antworten
  • - Drei besonders schlechte Antworten
  • - Die schlechteste Antwort ist, keine Antwort zu geben - Faulheit, Versehen oder bewusste Entscheidung dagegen?
  • Schreibst du mir, ob alles gut wird
  • - A. Antworten aus der Wirtschaft
  • - B. Berliner Adressen
  • - C. Marken und markante Namen
  • - D. Antworten aus der Politik
  • Dafür haben wir keine Zeit
  • Nachwort
  • Nun dürfen Sie beurteilen

ISBN 978-3-410-23246-9 | Bestell-Nr. 23246
E-Book 978-3-410-23247-6 | Bestell-Nr. 23247

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: