Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2016-11

Umsetzung der Europäischen Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Handlungshilfe und Potenziale

Autoren
Dipl.-Ing. Jochen Mußmann
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 34.00 EUR inkl. MwSt.

ab 28.57 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 34.00 EUR

Buch
  • 34.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 44.20 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Dipl.-Ing. Jochen Mußmann
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die DGRL 2014/68/EU einfach umsetzen!

Die neue Europäischen Druckgeräterichtlinie (DGRL) 2014/68/EU löst ab dem 19. Juli 2016 die alte DGRL 97/23/EG verbindlich ab. Sie ist dem Gesetzgebungsrahmen (New Legislative Framework – NLF) angepasst und enthält zahlreiche Neuerungen, auf die Sie vorbereitet sein sollten:

  • Denn Hersteller von Druckgeräten müssen ihre CE-Kennzeichnungsverfahren und Dokumentation überprüfen und an die neue Struktur der Richtlinie anpassen!

Ihr Praxisleitfaden zur neuen Druckgeräterichtlinie

Mit diesem topaktuellen Beuth-Praxis-Band erhalten Sie als Hersteller, Betreiber, Inverkehrbringer oder Instandhalter von Druckgeräten im Rohrleitungsbau fundierte und praxisorientierte Unterstützung bei der Umsetzung der neuen DGRL 2014/68/EU.

Der Praxisband erläutert am Beispiel eines Rohrleitungsprojektes den genauen Ablauf aller Bearbeitungsphasen und Schritt für Schritt die einzelnen Anforderungen beim Inverkehrbringen von Druckgeräten.

Der Leitfaden „Umsetzung der Europäischen Druckgeräterichtlinie“ bietet Fachwissen zur neuen DGRL 2014/68/EU branchenübergreifend u. a. für:

  • Chemische Industrie 
  • Getränkeindustrie, Lebensmittelindustrie
  • Mineralöl-, Papier-, Schiffs- und pharmazeutische Industrie 
  • Trinkwasserversorgung, Wasseraufbereitung 
  • Erdgasleitungen, Fernwärme, Kraftwerke

Auszug aus dem Inhalt

  • Richtlinien 97/23/EG und 2014/68/EU / Umsetzung in deutsches Recht
  • Was ist ein Druckgerät?
  • Interpretationshilfen (Leitlinien) zur DGRL
  • Stationen in der Anwendung der DGRL
  • Geltungsbereich DGRL: ja/nein
  • Rohrleitung im Sinne der DGRL
  • Hersteller, Lieferant (Bevollmächtigter, Einführer, Importeur, Händler)
  • Zuständige Stellen / Einstufung des Druckgerätes
  • Fluidgruppen / Bestimmung des Aggregatzustandes
  • Konformitätsbewertungsverfahren / Gefahrenanalyse / Betriebsanleitung
  • Anwendbare Regelwerke / Datierte und undatierte Verweisungen
  • Werkstoffe
  • Zeugnisbelegung
  • Unterlieferant/Dienstleister
  • Dauerhafte Verbindungen (Schweißen)
  • Zerstörungsfreie Prüfung / Entwurfsprüfung / Abnahme und Prüfungen
  • Dokumentation / Konformitätserklärung / CE-Kennzeichnung
  • Zusammenfassung
  • Vergleich der Richtlinie 1997/23/EG mit Richtlinie 2014/68/EU
Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 11.2016

3. überarbeitete und erweiterte Auflage, 182 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-25338-9 | BESTELL-NR. 25338

E-BOOK 978-3-410-25339-6 | BESTELL-NR. 25339

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dipl.-Ing. Jochen Mußmann

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...