Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2010-11

Wärmebrücken in Europa

Nationale Regelungen, Einfluss auf die Gebäudeenergieeffizienz, Bewertungsinstrumente, Ratgeber, Ausführungsqualität und technische Lösungen; Beitrag in EnEV aktuell Heft 4/2010

Autoren
 H. Erhorn,  H. Erhorn-Kluttig
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8,00 EUR inkl. MwSt.

6,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8,00 EUR

Autoren
 H. Erhorn,  H. Erhorn-Kluttig
Herausgeber
DIN
Barrierefreiheit

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Wärmebrücken können an unterschiedlichen Stellen der Gebäudehülle auftreten und dort erhöhte Wärmeströme, niedrigere Innentemperaturen, Feuchte und Schimmelprobleme sowie größere Transmissionswärmeverluste verursachen. Die Transmissionswärmeverluste führen zu höheren Heiz- und Kühlenergiebedarfswerten und werden unter anderem besonders wichtig bei so genannten Hocheffizienz- oder Niedrigstenergiegebäuden. Das EU-Projekt ASIEPI hat nationale Informationen zu Wärmebrücken aus bis zu 17 EU-Mitgliedstaaten einschließlich Norwegen gesammelt und analysiert.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 11.2010

1. Auflage, 2 Seiten, A4

BESTELL-NR. 21328

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  •  H. Erhorn

  •  H. Erhorn-Kluttig

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...