Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

im Jahr unseres 100-jährigen Bestehens stellen wir uns als Teil der DIN-Gruppe für die Zukunft auf – mit einem neuen Namen. 

Am 22. April 2024 ist es so weit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Deutsche Echtheitskommission
  • Weltweit anerkannte Referenzstandards zur Bewertung der Farbechtheit von Textilien
  • Über 30 Prüf-Hilfsmittel im Beuth-WebShop verfügbar
  • Alle Hilfsmittel in Übereinstimmung mit den gültigen Normen der Reihe
  • DIN EN ISO 105 / ISO 105

  • Textilien sind globale Handelsprodukte. Verbraucher*innen können die textile Fertigungskette nicht nachvollziehen und müssen sich daher darauf verlassen, dass die gekauften Textilien einwandfrei sind. Um dies zu gewährleisten, müssen auch die Prüfmethoden weltweit einheitlich, reproduzierbar und eindeutig sein.

    Die Deutsche Echtheitskommission e.V. stellt das Wissen ihrer Mitglieder in Symposien, Kongressen und Schulungsveranstaltungen zur Verfügung. Sie erarbeitet und entwickelt Referenzstandards sowie Hilfsmittel zur Bewertung der Farbechtheit von Textilien, die den jeweiligen technischen Anforderungen entsprechen.

    Die DEK GmbH produziert und vertreibt Prüf-Hilfsmittel, die für die Prüfung der Farbechtheit von Textilien benötigt werden. Sie stellt die Verfügbarkeit der nach DIN EN ISO-105/ ISO-105 Normenreihe erforderlichen Hilfsmittel für die Farbechtheitsprüfungen von Textilien sicher.

  • Unternehmen der Textilindustrie, Farbstoffherstellende Unternehmen, wissenschaftliche Institute, Prüfinstitute, Textilhandel, Hochschulen und Universitäten, Museen, Automobilindustrie, Prüfgerätehersteller, Schienenfahrzeugbau, Luftfahrtindustrie, Raumausstatter*innen, Architekt*innen, Gutachter*innen u.v.a.m.

  • Die Deutsche Echtheitskommission – DEK wurde 1911 auf Veranlassung des damaligen Vereins Deutscher Chemiker in Leverkusen gegründet.

    Internationale Entwicklungen führten dazu, dass sich die DEK 2008 als selbstständiger gemeinnütziger Verein „Deutsche Echtheitskommission e.V.“ neu ausrichtete. Die enge Verknüpfung zum DIN ist vertraglich geregelt und bleibt auch zukünftig über den Normenausschuss DIN NA 062-05-11 AA „Farbechtheit von Textilien“ erhalten.

Prüfmaterialien zur Bestimmung der Farbechtheit

Das Sortiment umfasst u. a. standardisierte Prüfhilfsmittel wie z. B. ungefärbtes, optisch aufhellerfreies Wollbegleitgewebe, Graumaßstäbe zur Bewertung der Farbechtheiten, acht blaue Lichtechtheitstypen auf Wollgewebe und mehr.