Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Seminar S-588

"Der Kunde ist König" – Aktuelle Normen und Tools zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

821.10 EUR inkl. MwSt.

690.00 EUR exkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15% Rabatt

Buchungsoptionen

Berlin
  • 821.10 EUR

50% Preisersparnis auf thematisierte DIN-Normen

Sicherer Kauf auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Die Zufriedenheit der Kunden ist von jeher ein wichtiger Bestandteil für das Funktionieren von Märkten. Durch die Nutzung von Onlinemedien hat hier in den letzten Jahren ein Paradigmenwechsel stattgefunden. Kunden haben jetzt andere Methoden sich zu vernetzen und den Unternehmen Feedback zu geben. Auch die Unternehmen können diese Medien nutzen, um Kunden zu erreichen und Zufriedenheit zu schaffen. Das Seminar wird die in den wesentlichen Normen zum Thema Kundenzufriedenheit beschriebene Prozesse nahe bringen, einen Überblick über die Normung im Themenbereich geben und damit die in verschiedenen Gremien erarbeiteten Prinzipien zu einem Gesamtkomplex "Kundenzufriedenheit" zusammenzuführen.
Wichtige Normen, die in das Qualitätsmanagement des Unternehmens integrierte Prozesse zur Erreichung von Kundenzufriedenheit darstellen, wurden überarbeitet. Die Anwendung dieser Normen dient der Weiterentwicklung bestehender Managementsysteme, denn Innovationen sind im Rahmen Qualität 4.0 zwingend erforderlich. Kundenfeedback als Frühwarnsystem für akute Qualitätsprobleme und als Indikator für die Weiterentwicklung des Managementsystems muss als Tool genutzt werden.

Veranstaltungsziel

Die Teilnehmer

  • erhalten einen Überblick über die Normung Rund um das Thema Kundenzufriedenheit
  • bekommen Methoden zur Vermeidung unzufriedener Kunden vermittelt und können somit den Aufwand für die Unternehmen minimieren
  • erfahren, wie Kundenzufriedenheitsprozesse in ein Qualitätsmanagement zielführend integriert werden
  • lernen, die Perspektive von Verbrauchern und Kunden zu verstehen und aus diesem Verstehen Nutzen zu ziehen: Zufriedene Kunden = zufriedene Unternehmen

Zielgruppe

    • Geschäftsführung/Geschäftsleitung
    • Qualitätsmanagement-Beauftragte
    • Mitarbeiter aus den Bereichen: Customer Relations, Kundenservice, Customer Service, Service Vertrieb, Kundenbeziehungen, Customer and Dealer Satisfaction, Kundenkontaktzentrum, Kundendialog, Kundenbetreuung, Customer Care

    aus KMU im B2C-Sektor aber auch DAX-notierten und global agierenden Unternehmen

Programm

09.00 Begrüßung durch die Referentin

Einführung

  • Warum überhaupt Kundenzufriedenheit?
  • Selbstverständnis und Commitment von Unternehmen
  • DIN ISO 10001 Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit - Leitfaden für Verhaltenskodizes für Organisationen
  • Wie erfahre ich, was Kunden zufrieden macht?

10.45 Kaffeepause | Networking

11.00 Kundenfeedback, Reklamationen und Beschwerden

  • DIN EN ISO 18295-1 Kundenkontaktzentren - Teil 1: Anforderungen an Kundenkontaktzentren
  • DIN EN ISO 18295-2 Kundenkontaktzentren - Teil 2: Anforderungen für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Kundenkontaktzentren
  • Flexibilität bei der Dokumentation / Dokumentierten Information und Qualitätshandbuch
  • DIN ISO 10002 Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit - Leitfaden für die Behandlung von Reklamationen in Organisationen
  • DIN ISO 10003 Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit - Leitfaden für Konfliktlösung außerhalb von Organisationen

12.45 Einladung zum gemeinsamen Mittagessen

13.45 Messung von Kundenzufriedenheit

  • DIN ISO 10004 Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit - Leitfaden zur Überwachung und Messung
  • ISO/DIS 20488 Onlinekundenbewertungen - Grundsätze und Anforderungen für die Erhebung, Moderation und Veröffentlichung
  • Nutzung von Sozialen Medien und Online Medien
  • Big Data

15.15 Kaffeepause | Networking

15.30 Ausblick

  • DIN ISO 10008 Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit - Leitfaden für den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen und Verbrauchern
  • DIN CEN/TS 16880 / DIN SPEC 77880 Service Excellence - Schaffung von herausragenden Kundenerlebnissen durch Service Excellence
  • Schaffung von Kundenzufriedenheit – eine "never ending story"?

17.00 Abschließende Worte der Referentin und Ende des Seminars

Inhouse-Seminar

Informationen über firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen bitte gesondert erfragen bei:

DIN-Akademie im Beuth Verlag

Saatwinkler Damm 42/43, 13627 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518

Referenten
  • seit 01/2017 Universität Koblenz-Landau, Koblenz wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Marketing und elektronische Dienstleistungen Forschungsschwerpunkte: Service Excellence, Kundenzufriedenheit, Kundenbegeisterung, Customer Experience Management, Digitalisierung, Dienstleistungsproduktivität, Mitarbeiterbegeisterung und -stolz, Service Design

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...