Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Seminar S-219

CE-Kennzeichnung für eigengenutzte modifizierte Maschinen

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 821.10 EUR inkl. MwSt.

ab 690.00 EUR exkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15% Rabatt

vdsi_AS_2_punkte

Buchungsoptionen

Hamburg
  • 821.10 EUR

Berlin
  • 821.10 EUR

München
  • 821.10 EUR

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Zum Thema

Oft werden Maschinen und Anlagen im Laufe der Nutzung umgebaut, neu zusammengestellt oder es werden Teile ausgetauscht. Wenn dies nicht durch den Hersteller der ursprünglichen Maschine passiert, dann besteht die Gefahr selbst zum Hersteller zu werden. Hier setzt das Seminar an: Wann wird man zum Hersteller? Welche Maßnahmen sind dann zu leisten und welche Haftungsansprüche entstehen im Schadensfall? Aber auch der Direktimport kann einen Betreiber zum Hersteller werden lassen. Anhand von Praxisbeispielen wird auf die notwendigen Schritte bei einem Konformitätsbewertungsverfahren eingegangen. Es wird der Unterschied zwischen wesentlicher Veränderung und Änderung erläutert. Es wird eine Risikobeurteilung und der Umgang mit dem Vermutungsprinzip erarbeitet. Ein kurzer Abriss zur Überarbeitung einer Betriebsanleitung schließt das Seminar.

Veranstaltungsziel

Das Seminar versetzt Sie in die Lage, die für die CE-Kennzeichnung von eigengenutzten modifizierten Maschinen erforderliche Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100 eigenständig und fehlerfrei anzufertigen. Sie werden dazu befähigt:

  • die CE-kennzeichnungsrelevanten Inhalte der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, der EMV-Richtlinie 2004/108/EG, der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU, der ATEX-Richtlinie 2014/34/ EU sowie der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG richtig zu lesen und zu interpretieren
  • Bewertung ob die Änderung wesentlich ist bewerten können
  • eine Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100 vorzunehmen
  • Konformitätsbewertungsverfahren durchzuführen bzw. anzuwenden
  • Strategien für eine erfolgreiche Risikominimierung zu entwickeln
  • Maßnahmen bei der technischen Produktdokumentation zu kennen
  • Umgang mit den Marktaufsichtsbehörden zu kennen

Zielgruppe

    • Ingenieure, die im Rahmen von Projekten neue Anlagen, Maschinen ins Unternehmen holen
    • Konstrukteure
    • instandhaltungsverantwortliche Führungskräfte im technischen Bereich
    • Betriebsleiter
    • verantwortliche Mitarbeiter in den Bereichen Produktion, Arbeitsvorbereitung und Einkauf

Programm

09.00 Begrüßung durch den Referenten

EU-Richtlinien zur CE-Kennzeichnung

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/ EG
  • EMV-Richtlinie 2004/108/EG
  • Niederspannung 2014/35/EU
  • Druckgeräterichtlinie 2014/68/ EU
  • ATEX-Richtlinie 2014/34/EU
  • Funkanlagen 2014/53/EU
  • Ökodesign-Richtlinie 2009/125/ EG

10.45 Kaffee & Tee / Networking

11.00 Hersteller, Importeur

  • Neue Zusammenstellung, unvollständige Maschinen
  • Änedrungen, WEsentliche Veränderungen
  • Import aus Nicht-EU, aus EU
  • Konformitätsbewertungsverfahren

12.45 Mittagspause – Einladung zum gemeinsamen Essen

14.00 Risikobeurteilung (1) nach DIN EN ISO 12100

  • Gefahrenbereiche
  • Normrecherche
  • Gefährdungen
  • Maßnahmen
  • Funktionale Sicherheit

15.30 Kaffee & Tee / Networking

15.45 Risikobeurteilung (2) nach DIN EN ISO 12100

  • Messung, Sichtkontrolle, Berechnung
  • V&V
  • Betriebsanleitung

17.30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Leistungen

inkl. Arbeitsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen/Imbiss und Getränke.

Inhouse-Seminar

Informationen über firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen bitte gesondert erfragen bei:

DIN-Akademie im Beuth Verlag

Saatwinkler Damm 42/43, 13627 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518

Referenten
  • Dipl.-Ing. (FH) Winfried Wolfrum, CAD/CAM Technologie Normung Ingenieurbüro Wolfrum

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...