Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Seminar S-073

Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb - Effizienzsteigerung mit der Richtlinie GEFMA 160

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 648.55 EUR inkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15% Rabatt

inkl. GEFMA 160 und GEFMA 160-1

Buchungsoptionen

Berlin
  • 648.55 EUR

  • 648.55 EUR

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Zum Thema

Nachhaltigkeitsstrategien und –berichte steigern den Erwartungsdruck, dass Unternehmen und Verwaltungen ihre Wertschöpfungskette konsequent auf Nachhaltigkeit ausrichten. So stellt sich die Frage, wie man auch in der Bewirtschaftung von Gebäuden sozial und ökologisch nachhaltige Prozesse einkauft bzw. installiert.

Am Beispiel der Richtlinie GEFMA 160 sowie der zugehörigen Zertifizierung wird Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb systematisiert und messbar gemacht. Abschließend werden Maßnahmen zur Verbesserung einzelner Bewirtschaftungsprozesse erörtert.

Veranstaltungsziel
In dem Seminar wird Ihnen wichtiges Know-how vermittelt, um die Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb zu sichern und kontinuierlich zu verbessern.
  • Sie lernen die einschlägigen Anforderungen an die Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb gemäß der Richtlinie GEFMA 160 kennen und in der Praxis anzuwenden.
  • Über die Vermittlung von Indikatoren wird Ihnen gezeigt, wie sich die Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb messen und verbessern lassen kann.
  • Ihnen werden anhand von praktischen Beispielen Möglichkeiten der Zertifizierung aufgezeigt.
  • Sie werden mit Maßnahmen zur Optimierung einzelner Bewirtschaftungsprozesse vertraut gemacht.
Zielgruppe

    Immobilienverwaltung, Gebäudemanagement, Facility Manager, Property- / Assetmanager, Einkauf, Nachhaltigkeitsbeauftragte, Strategische Unternehmensentwicklung, Unternehmen mit hoher Immobiliennutzung.

Programm

09.00 Begrüßung durch den Referenten

Anforderungen an Nachhaltigkeit im Gebäudebetrieb

  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Nachhaltigkeitsstrategie
  • Rolle des Gebäudebetriebs in der Supply Chain
  • Abgrenzung zum Nachhaltigen Bauen

10.45 Kaffee & Tee / Networking

11.00 GEFMA 160

  • Definition: Nachhaltigkeit im Facility Management
  • Inhalte der Richtlinie
  • Konzept der Zertifizierung nach GEFMA 160

12.45 Mittagspause – Einladung zum gemeinsamen Essen

14.00 Indikatoren zur Messung von Nachhaltigkeit im FM

  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Indikatoren aus GEFMA 160
  • Beispiele aus der Zertifizierung
  • Dokumentation und Steuerung

15.30 Kaffee & Tee / Networking

15.45 Konzepte zur Verbesserung im Bereich von:

  • Ökologie
  • Ökonomie
  • Soziokulturellem
  • Organisation des Gebäudebetriebs
  • Details der Services

17.30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Leistungen

inklusive

  • Arbeitsunterlage, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen und Getränke
  • Richtlinie GEFMA 160:2014-10 "Nachhaltigkeit im Facility Management - Grundlagen und Konzeption“
  • GEFMA 160-1:2015-10 "Nachhaltigkeit im Facility Management - Bewertungssystem Büro- und Verwaltungsgebäude"

Inhouse-Seminar

Informationen über firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen bitte gesondert erfragen bei:

DIN-Akademie im Beuth Verlag
Am DIN-Platz
Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518

Referenten
  • Frau Prof. Dr. Andrea Pelzeter leitet den Dualen Studiengang „Technisches Facility Management“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin. Dort lehrt und forscht sie zum Thema Nachhaltigkeit im Facility Management. Nach beruflichen Stationen als Architektin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin der ebs-Immobilienakademie Berlin promovierte sie 2006 zum Thema der Lebenszykluskosten von Immobilien. Seit 2012 ist sie Leiterin des GEFMA-Arbeitskreises Nachhaltigkeit. Zuletzt veröffentlichte sie das Buch: „Lebenszyklus-Management von Immobilien – Ressourcen- und Umweltschonung in Gebäudekonzeption und –betrieb.

Hinweise
DIN-Mitglieder und GEFMA-Mitglieder erhalten erhalten 15 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...