Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Seminar S-584

Normgerechte elektrische Ausrüstung von Maschinen nach EN 60204-1 (VDE 0113-1)

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 406,00 EUR inkl. MwSt.

ab 350,00 EUR exkl. MwSt.

Alle Termine in 2020 werden als Online-Seminar angeboten. Nach der Buchung erhalten Sie 35 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Die Anmeldefrist endet 24 h vor dem Termin.

Buchungsoptionen

online
  • 406,00 EUR

Leipzig
  • 416,50 EUR

Dortmund
  • 416,50 EUR

50% Preisersparnis auf thematisierte DIN-Normen

Sicherer Kauf auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

In diesem DIN-Seminar lernen Sie, die EN 60204-1 (VDE 0113-1) selbstständig anzuwenden.

Die elektrische Ausrüstung hat einen wesentlichen Einfluss auf die Sicherheit und Funktion von Maschinen. Normativ sind die allgemeinen Anforderungen an die elektrische Ausrüstung von Maschinen in der Norm EN 60204-1 (VDE 0113-1) beschrieben. Im Juni 2019 wurde eine neue Ausgabe dieser Norm herausgegeben. Die Kenntnis und Einhaltung ist essentiell für alle Maschinen- und Schaltschrankbauer, um die Anforderungen aus den unterschiedlichen Richtlinien und Gesetzen zu erfüllen und letztendlich ein sicheres Produkt herzustellen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen der Norminhalte und Tipps zu einer praxisnahen Umsetzung der neusten Ausgabe der EN 60204-1 (VDE 0113-1).

Veranstaltungsziel

Das Seminar vermittelt Ihnen das relevante Wissen zur normgerechten Konstruktion und Gestaltung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen:

  • Zusammenhänge zwischen Normen, Richtlinien und Gesetzen
  • Herstellerpflichten
  • Anwendungsbereich und Abgrenzung zu anderen Normen
  • Wesentliche Norminhalte
  • Änderungen in der neusten Ausgabe

Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich insbesondere an Elektrofachkräfte, Ingenieure, Elektro-Konstrukteure, Instandhalter, zur Prüfung befähigte Personen, Anlagenverantwortliche.

Programm

10.00 Uhr Begrüßung durch den Referenten

Einleitung (Grundlagen, Rahmenbedingungen

  • Geltungsbereich und Anwendungsbereich von Richtlinien/Gesetzen
  • Allgemeine Zusammenhänge
  • Anwendungsbereich und Historie der EN 60204-1 (VDE 0113-1)
  • Abgrenzung zu anderen Normen

11.30 Uhr Pause

11.45 Uhr Norminhalte und praktische Anwendungen I

  • Übersicht der Inhalte
  • Schnittstellen zu anderen Abteilungen/Kunden
  • Konstruktive Vorgaben (Schutzmaßnahmen, Leitungen…)

13.15 Uhr Kaffee & Tee / Networking

13.30 Uhr Norminhalte und praktische Anwendungen II

  • Nachweise & Prüfungen
  • Technische Dokumentation und Betriebsanleitung
  • Kennzeichnung
  • Elektromagnetische Verträglichkeit

15.00 Uhr Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Inhouse-Seminar

Informationen über firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen bitte gesondert erfragen bei:

DIN-Akademie im Beuth Verlag

Saatwinkler Damm 42/43, 13627 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518

Referenten
  • Hauke Abbas, PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

  • Henrik Vandieken, PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...