Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Seminar F-001

Ihre Online-Weiterbildung zum/zur Energiemanagement-Beauftragten

  • 99 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

1220.00 EUR inkl. MwSt.

Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Online-Weiterbildung Ihr Geburtsdatum und den Geburtsort im Feld "Bestellbemerkung" ein.

Buchungsoptionen

Berlin
  • 1220.00 EUR

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Das bringen Sie mit

  • Technische oder betriebswirtschaftliche Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Energiemanagement (empfehlenswert)
  • Interesse für das Umwelt- und Energiemanagement

Das lernen Sie bei uns

Ganz einfach alles, was Sie dazu befähigt im Unternehmen ein Energiemanagementsystem (EnMS) einführen und betreuen zu können. Wir vermitteln Ihnen umfassende Kenntnisse zur Erfassung und Darstellung von Energiedaten und machen Sie vertraut mit den rechtlichen Rahmenbedingungen im Energiesektor. Sie erhalten einen Überblick über relevante Anlagen- und Messtechnik. Zudem stellen wir Ihnen praxisnahe Handlungsanleitungen für das Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 sowie Empfehlungen der ISO 19011 für interne Audits zur Seite.

Für alle, die es ganz genau wissen wollen

Technisches Basiswissen
Einführung Energiemanagementsysteme und rechtliche Rahmenbedingungen

  • Systematik der DIN EN ISO 50001
  • Rechtliche Grundlagen zum Energiemanagement: EnEG, EnEV, EEG und StromStG/EnergieStG, EU-Richtlinien zur Energieeffizienz
  • Herangehensweise bei der Einführung von Energiemanagement

Anforderungen an die DIN EN ISO 50001 Normanforderungen

  • Grundlagen der Dokumentation
  • Aufgaben des Energiemanagement-Beauftragten
  • Implementierung eines Energiemanagementsystems
  • Energieaudit

Messtechnik und mobile Messtechniken

  • Grundlagen der Messtechnik
  • Messen elektrischer Größen
  • Messen der Temperatur
  • Messen des Druckes
  • Füll- und Grenzstandmessung
  • Durchflussmessung
  • Mobile Messtechnik

Das bekommen Sie von uns

  • Bewährte Online-Lerneinheiten und Übungen auf der Lernplattform Moodle
  • Unterstützende Online-Veranstaltungen
  • Hoher Praxisbezug
  • Problemloser Austausch über Foren und Chat mit Dozenten und anderen Teilnehmern
  • Präsenzveranstaltung
  • Angesehenes Zertifikat der Beuth Hochschule

Darauf können Sie zählen

  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Berufliche Zusatzqualifizierung
  • Keine Reisezeit (außer zur Prüfung)
  • Minimaler Zeitaufwand (nur ca. 8-10 Stunden/Woche)
  • Lernen ganz nach Ihrem Tempo
  • Aufbau von zukunftsrelevantem Fachwissen
  • Erweiterung des beruflichen Einsatzfeldes
  • Zertifizierter und anerkannter Abschluss
  • Bildungsprämien/Bildungsgutscheine/Bildungschecks grundsätzlich anwendbar

Nach dem 3-monatigen Seminar mit abschließender Prüfung halten Sie Ihr Zertifikat der Beuth Hochschule in den Händen und sind fit fürs Energiemanagement im Unternehmen.

Ihre Referenten

volker-albrecht

             

florian-schindler

Dr.-Ing. Volker Albrecht
Energiemanagement & Consulting
Prof. Dr. Ph. D. Florian Schindler
Beuth Hochschule für Technik Berlin


Sie haben weitere Fragen oder interessieren sich für firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen?
Fragen Sie uns gerne an unter:

DIN-Akademie im Beuth Verlag
Am DIN-Platz
Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Telefon: +49 30 2601-2518

Veranstaltungsziel
Als Energiemanagement-Beauftragte/r sind Sie in der Lage, ein EnMS einzuführen und zu betreuen. Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen Kenntnisse zur Erfassung und Darstellung von Energiedaten und den rechtlichen Rahmenbedingungen im Energiesektor. Sie gibt Ihnen einen Überblick über die relevante Anlagen- und Messtechnik und stellt Ihnen praxisnahe Handlungsanleitungen für das Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 zur Verfügung. Empfehlungen der ISO 19011 für das interne Audit werden auch behandelt.

Zugangsvoraussetzungen & Zielgruppe:

  • Technische oder betriebswirtschaftliche Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich des Energiemanagements empfehlenswert
  • Besonders geeignet für Qualitäts- und Umweltmanager/innen
Programm

Technisches Basiswissen

Einführung Energiemanagementsysteme und rechtliche Rahmenbedingungen

  • Systematik der DIN EN ISO 50001
  • Rechtliche Grundlagen zum Energiemanagement: EnEG, EnEV, EEG und StromStG/EnergieStG, EU-Richtlinien zur Energieeffizienz
  • Herangehensweise bei der Einführung von Energiemanagement

Anforderungen an die DIN EN ISO 50001 Normanforderungen

  • Grundlagen der Dokumentation
  • Aufgaben des Energiermanagement-Beauftragten
  • Implementierung eines Energiemanagementsystems
  • Energieaudit

Messtechnik und mobile Messtechniken

  • Grundlagen der Messtechnik
  • Messen elektrischer Größen
  • Messen der Temperatur
  • Messen des Druckes
  • Füll- und Grenzstandmessung
  • Durchflussmessung
  • Mobile Messtechnik
Leistungen

Interaktive Lerneinheiten und Übungen auf der Beuth-Online-Lernplattform, Online-Veranstaltung, Präsenzveranstaltung,

Zertifikat der Beuth Hochschule

.

Inhouse-Seminar

Informationen über firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen bitte gesondert erfragen bei:

DIN-Akademie im Beuth Verlag
Am DIN-Platz
Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518

Referenten
  • Dr.-Ing. Volker Albrecht, Energiemanagement & Consulting

  • Prof. Dr. Ph. D. Florian Schindler, Beuth Hochschule für Technik Berlin

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...