Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN SPEC 19429:2017-06 - Entwurf

Schutzkleidung gegen Gase und Partikel aus luftdurchlässigem Material mit speziellen physiologisch wirksamen Eigenschaften

Englischer Titel
Protective clothing against gases and particles made of permeable to air materials with special physiological effective characteristics
Erscheinungsdatum
2017-05-05
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 41,10 EUR inkl. MwSt.

ab 38,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 41,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 49,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-05-05
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Anforderungen, Prüfungen, Kennzeichnung und Informationen des Herstellers an Schutzkleidung mit speziellen physiologischen Eigenschaften fest. Diese Schutzkleidung kann auch adsorptive und/oder reaktive Eigenschaften haben. Diese Technische Spezifikation (DIN SPEC) wurde vom DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS), Arbeitsausschuss NA 075-05-03 AA "Schutzkleidung gegen Chemikalien und radioaktive Kontamination" erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN SPEC 19429:2018-03 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...